Das Leben – unbedingt lebenswert

›Als ich aufwachte, war so sehr Montag, dass es wehtat‹ von Mikko Rimminen

riminnen

Das Leben = schwierig. Die Welt = undurchsichtig. Dennoch unbedingt einen Aufenthalt wert. Mikko Rimminen hat mit ›Als ich aufwachte, war so sehr Montag, dass es wehtat‹ eine aberwitzige Road Novel geschrieben. Mit feiner Feder poträtiert er die Randgestalten der Gesellschaft – mit all ihren liebenswerten und weniger liebenswerten Schrulligkeiten.

Weiterlesen

Soll ich´s wirklich machen oder lass ich´s lieber sein?

Entscheidungshilfen im Alltag – Ein Selbsttest

Jochen Mai gibt in seinem neuen Buch ›Warum ich losging, um Milch zu kaufen, und mit einem Fahrrad nach Hause kam‹ einen hervorragenden Überblick über die verschiedenen menschlichen Wahrnehmungsfehler, die unser Urteilsvermögen beeinflussen – und gibt uns Ratschläge an die Hand, wie wir Entscheidungen besser treffen. In einem Selbstversuch hat unser Redakteur zwei dieser Entscheidungshilfen näher betrachtet und im Alltag angewendet. Weiterlesen

›Augustus‹ von John Williams

Eine persönliche Leseempfehlung

augustus

Augustus‹ von John Williams wurde von Bernhard Robben kongenial ins Deutsche übersetzt und erzählt kraftvoll und lebendig von Macht, Schicksal, Liebe und Freundschaft. Mich hat ›Augustus‹  von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und zutiefst berührt. Es ist für mich ein sehr kluger und emotionaler Roman, der höchst aktuelle Fragen stellt.

Weiterlesen