Alles still auf einmal

Selten habe ich ein Buch gelesen, das mich so berührt hat und so lange nachwirkt wie ›Alles still auf einmal‹ von Rhiannon Navin. Und als kleine Warnung vorab: Man sollte diesen Roman besser nicht in der U-Bahn oder im Bus lesen, wenn man nicht vor Publikum mit den Tränen kämpfen möchte. Eine hochemotionale Geschichte um Verlust und Trauer, aber auch darüber, wie man wieder ins Leben zurückfindet.

Weiterlesen

Buchempfehlungen zum Valentinstag

Ein Strauß roter Rosen, eine Schachtel Pralinen … oder vielleicht doch lieber eine Geschichte? Wir als Buchliebhaber wissen auf jeden Fall, worüber wir uns am Valentinstag am meisten freuen würden! Passend dazu haben wir hier einige große Liebesgeschichten für euch, die ans Herz gehen! 
Und für all diejenigen Leser, denen der Trubel um diesen Tag der Liebe etwas zu viel ist: keine Sorge, für euch haben wir im zweiten Teil dieses Beitrags ein paar alternative Buchempfehlungen.

Weiterlesen

Bücher zum Internationalen Tag des Friedens

Wie kann man in Zeiten von internationalen Konflikten, Vertreibung, Flucht und Verfolgung den Frieden wiederherstellen und bewahren? Am heutigen Internationalen Tag des Friedens wollen wir euch Bücher vorstellen, die das Thema auf ganz unterschiedliche Weise beleuchten – und so zu einer besseren Verständigung und mehr Verständnis füreinander beitragen.

 

Weiterlesen