Jess Jochimsen: »Krieg ich schulfrei, wenn Du stirbst?«

Geschichten von einem chaotischen Grundschüler und seinem Rabenvater


Mit peinlichen Fragen, Wahrheiten an der falschen Stelle und in den unpassendsten Momenten sowie diversen kleinkriminellen Aktionen auf dem Pausenhof bringt Tom seinen Vater ganz schön ins Schwitzen.
In rund 40 Gesichten erzählt Jess Jochimsen in »Krieg ich schulfrei, wenn Du stribst?« liebevoll von dem ganz normalen Wahnsinn mit den lieben Kleinen.

Gewinnspiel
Geschichten wie diese kennen Sie nur allzu gut aus eigener Erfahrung? Dann schreiben Sie uns bis zum 17.9. auf Facebook Ihre Erlebnisse mit den lieben Kleinen und gewinnen Sie tolle Preise!
Jetzt mitmachen auf Facebook!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.