Marina Lewycka:
Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere

Die Komödie jetzt neu als Taschenbuch

Marina Lewicka: Die Werte der modernen Welt

»Die ganze Welt ist aus dem Lot, auch wenn es die meisten Leute noch nicht bemerkt haben. Bis jetzt wirkt alles normal, aber Serge spürt ihn beim Atmen, den schwachen Hauch des Irrsinns in der Luft.«

Bestsellerautorin Marina Lewycka hat mit ›Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere‹ eine herrlich schräge Komödie geschaffen, die Welten aufeinander prallen lässt – Flower Power meets Börsencrash.

Serge und Clara haben kaum Gemeinsamkeiten. Doch die zusammen durchlittene Kindheit in einer Hippiekommune hat sie für immer zusammengeschweißt. Die Nachricht ihrer Eltern, nach 35 Jahren wilder Ehe doch noch heiraten zu wollen, trifft sie wie ein Schock. Denn Dinge könnten herauskommen, die sie ihren Erzeugern bisher tunlichst verschwiegen haben.

Vor allem Serge sieht sich in der Bredouille: Statt zu promovieren, dient er als Investmentbanker schon längst dem elterlichen Feindbild schlechthin – dem Kapitalismus. Er will das ganz große Geld machen, im Zweifelsfall mit illegaler Zockerei. Dumm nur, dass ausgerechnet 2008 die Finanzwelt in ihre größte Krise stürzt – und mit ihr Serge.

Keinesfalls dürfen Serges Eltern erfahren, dass ihr zwischen Batiktüchern, Möhren und freier Liebe aufgewachsener Sohn den Verlockungen der internationalen Finanzwelt erlegen ist. Als sein Chef ihm auf die Schliche kommt und seine Mutter die alte Kommune zusammen trommelt, muss Serge eine saubere Lösung finden.

Buchtrailer zu ›Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere‹:

Jetzt in der Leseprobe von ›Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere‹ blättern:

Marina Lewycka
Die Werte der modernen Welt unter...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.