Odile Kennel: Was Ida sagt

Eine Empfehlung von José F. A. Oliver

Was Ida sagt

Diese Woche empfiehlt José F. A. Oliver einen Titel der zeitgenössischen Literatur: ›Was Ida sagt‹ von Odile Kennel – ein Roman über eine außergewöhnliche Familie in der französischen Provinz, der in den Dreißigerjahren beginnt und eng mit den historischen Ereignissen verbunden ist.

Odile Kennels Roman ›Was Ida sagt‹ ist von seltener Sprachschönheit. Er entwirft Person um Person das Schicksal einer deutsch-französischen Familie und spürt die heimlichen und unheimlichen Augenblicke ihrer Geschichten auf. Ein Roman, der eindringlich erleben lässt, was Menschen in Frankreich und Deutschland verband und trennte. Ein poetischer Roman der Geduld und Ungeduld, des Zweifelns und Verzweifelns, in dem immer wieder wunderbare Erkenntnissätze auftauchen, die weit über das Erzählte hinausreichen.

 

Odile Kennel liest drei Passagen aus ›Was Ida sagt‹:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.