Schau, wie schön der Christbaum brennt!

Eine Empfehlung von Karoline Adler, dtv Lektorat Unterhaltung

Dauerblinkende Lichterketten, Gedränge in der Fußgängerzone, Ehekrach wegen der Weihnachtsgans, Panikkäufe am Dreiundzwanzigsten und steinharte Zimtsterne. Merken Sie was? Das Fest der Feste ist wieder im Anmarsch.

Sehr zur Freude der Kinder, der Kaufhauskassen und der Kirche – doch auch zum Leid von so manch einem, der spätestens dann am liebsten auswandern oder in Winterschlaf fallen möchte.

Wem das nicht gelingt, dem spendet unsere Anthologie ›Schau, wie schön der Christbaum brennt!‹ garantiert Trost, Zuversicht und Ablenkung. Lesen Sie Geschichten, die die nicht so besinnlichen, nervigen und auch komischen Facetten des immer noch wichtigsten Fests des Jahres zeigen.

Da steckt z.B. Jussi Adler-Olsen einen Kleinkriminellen kurzerhand in ein Weihnachtsmannkostüm, Dora Heldt wird unfreiwillig zur Detektivin, Jutta Profijt kämpft mit blinkender Festtagsdekoration, Daniel Glattauer nimmt die beliebtesten Weihnachtskrisen unter die Lupe, und Hans Scheibner fragt: »Wer nimmt Oma?«

Insgesamt 25 namhafte Autoren tragen hier zu Ihrer allerbesten Unterhaltung bei.

Schau, wie schön der Christbaum brennt!‹ Das passende Last-Minute-Geschenk für die Schwiegermutter, den guten Freund, das Patenkind oder die nette Nachbarin. Vielleicht beschenken Sie sich auch einfach mal selbst und genießen die Feiertage mit Buch und einer Tasse Kaffee auf dem Sofa.

dtv wünscht allen seinen Leserinnen und Lesern: Fröhliche Weihnachten!

Eine Empfehlung von Karoline Adler, dtv Lektorat Unterhaltung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.