Der Tomorrow Code

Der Mensch und die Natur – eine zerstörerische Beziehung?

Der isländische Vulkan mit dem unaussprechlichen Namen hielt bis vor Kurzem ganz Europa in Atem. Auf einmal wurden Flugreisen unberechenbar und in einigen Unternehmen stand das Fließband still, weil der Nachschub fehlte. Wie angreifbar ist unsere hochtechnisierte Welt durch Naturkatastrophen?

Auf der anderen Seite gelingt es trotz hochentwickelter Technik nicht, eine Umweltkatastrophe zu verhindern, wie sie zurzeit im Golf von Mexiko tobt. Die durch den Menschen verursachte Ölpest vernichtet nicht nur so manche Existenzgrundlage der Fischer vor Ort, sondern auch zahlreiche Pflanzen und Tiere.

Was wäre, wenn unser Planet Erde sich eines Tages für das schlechte Benehmen der Menschen rächen würde?

Brian Falkner greift diese Idee in seinem Umweltthriller ›Der Tomorrow Code‹ auf und lässt Neuseeland in einem unheimlichen Nebel verschwinden. Die Menschheit ist in Gefahr! Zwei Teenager aus Auckland, Tane und Rebecca, wollen etwas dagegen unternehmen, haben sie doch verschlüsselte Informationen aus der Zukunft erhalten, die sie vor den schrecklichen Ereignissen warnen. Doch werden sie es schaffen, die Menschheit vor der Rache der Natur zu bewahren?

›Der Tomorrow Code‹ ist ein packender Science Fiction-Thriller, der den unachtsamen Umgang des Menschen mit der Natur kritisiert. Absolut lesenwert!

Brian Falkner: Der Tomorrow Code, dtv premium

Tane und Rebecca werden im Buch durch Code-Nachrichten aus der Zukunft gewarnt, die sie zunächst entschlüsseln müssen. Wer Spaß daran hat, Codes zu entwerfen und innerhalb eines Countdowns zu knacken, kann dies mit dem facebook-Spiel zum Buch ausprobieren: www.facebook.com/dtvverlag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.