Rita Falk: Funkenflieger

Rita Falk kann ihre Leser nicht nur mit heiteren Provinzkrimis unterhalten: Mit ›Funkenflieger‹ erscheint ein gefühlvoller Familienroman der Bestseller-Autorin. Florian Wagner spricht in der Sendung Rutaretil mit Rita Falk über ihren neuen Roman.

»Funkenflieger sind wir doch alle, Locke. Für den kurzen Moment, den wir Leben nennen.«

Elvira war viel zu jung, um selbst Kinder zu haben – und ihre Söhne Kevin, Robin und Marvin (genannt Locke) haben es nicht gerade leicht mit ihr. Als eines Tages herauskommt, dass Kevin seine große Liebe Aicha geschwängert hat, noch bevor beide ihren Schulabschluss in der Tasche haben, kommt es beinahe zur Katastrophe. Denn Aichas Eltern setzen alles daran, dass das Kind nicht zur Welt kommt. Was tun? Marvin hat einen irrwitzigen Plan. Und für einige Wochen wird ihrer aller Leben kräftig durcheinandergewirbelt …

Rita Falk
Funkenflieger
Rita Falk
Funkenflieger

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.