Zu Besuch bei … Lars Simon

 

Eine schwedische Weihnachtsgeschichte: Zehn Jahre lang hat sich Carl-Johann Gustafsson (81) von seiner Familie zurückgezogen. Doch jetzt will er gemeinsam mit der Familie Weihnachten auf seinem Landgut feiern. Und am Ende kommt es dann ganz anders als gedacht. Lars Simon, der Autor von ›Gustafssons Jul‹ erzählt, wie sein Schreiballtag aussieht, welches Buch ihn derzeit begeistert und was er als Kind werden wollte.

Weiterlesen

Unsere dtv-Neuerscheinungen im November

Im November machen wir mit unseren Neuerscheinungen einen Ausflug zur Insel! Mit britischem Chic, Humor und Biss erwartet Sie nicht nur die High Society. Der zweite Band der Gardam-Trilogie rückt Feathers Ehefrau Betty ins Licht. Leichte November-Lektüre versprechen Titel wie ›Der Klang der verborgenen Räume‹ oder ›Valentina sucht das Glück‹. Für die kalten Novembertage ist mit unseren Neuerscheinungen bestens gesorgt.

Weiterlesen

William Saroyan – der Antidepressive

Richard Kämmerlings über den großen amerikanischen Erzähler, der einst den Pulitzerpreis ablehnte und den Oscar gewann

Wie soll man von einem Ort erzählen, an dem nie etwas passiert? Wie von Menschen, denen nie etwas Besonderes widerfährt? Außer dass sie irgendwann sterben, was auch nur für sie persönlich etwas Besonderes ist, denn jeder muss sterben. Also ist es auch alltäglich, statistisch gesehen. Aber verrät nicht jede Statistik den Einzelfall? Und ist der Einzelfall nicht gerade deswegen das wichtigste Thema der Literatur? Weiterlesen