20. Todestag von
Michael Ende

Michael Ende

Heute vor genau 20 Jahren ist der sehr bekannte und bedeutende Schriftsteller Michael Ende gestorben.

Der Autor hat sich vor allem mit seinen Kinderbüchern in unser Herz geschrieben und dafür zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Zu seinen Werken gehören zum Beispiel  ›Momo‹, die gegen die grauen Zeit-Diebe kämpft, um den Menschen die gestohlene Zeit zurückzugeben, ›Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer‹ und die ›Unendliche Geschichte‹.

Michael Ende hat auch schöne Bücher für Erwachsene geschrieben, die bedauerlicherweise nicht so bekannt, aber dennoch genauso lesenswert sind. Darunter findet man u.a. ›Das Gauklermärchen‹ oder ›Der Spiegel im Spiegel‹, die wir Ihnen gerne vorstellen wollen.

›Das Gauklermärchen‹ handelt von einem Zirkus, der kurz vor seinem Ruin steht. Es gibt nur einen Weg, um der ungünstigen finanziellen Lage zu entkommen: Die Zirkusleute sollen für einen Chemiekonzern als Werbetruppe für Pharma-Produkte durchs Land ziehen. Allerdings müssen die Gaukler dafür ein behindertes Mädchen namens Eli zurücklassen, das sie vor 3 Jahren nach einem Chemieunfall im Straßengraben gefunden haben. Denn ›Sie sagen, es macht keinen guten Eindruck, wenn ausgerechnet – so ein Kind bei uns ist…‹.

›Das Gauklermärchen‹ ist als Taschenbuch erhältlich:
Es wurden keine Titel gefunden

›Auch ich bin nur ein Traum.‹ Michael Ende lädt in ›Der Spiegel im Spiegel‹ zum Träumen ein. Der Autor macht sich in diesem Werk auf die Suche nach dem Bild jenseits des Bildes. Das Buch beinhaltet dreißig Visionen, kombiniert mit achtzehn Zeichnungen und Radierungen von seinem Vater und surrealistischen Maler Edgar Ende. Alle dreißig Kurzgeschichten haben eigene Protagonisten, sind durch literarische Leitmotive inhaltlich miteinander verbunden. Kommen Sie mit in die Welt der Träume und lassen Sie sich verzaubern.

›Wenn man im Traum weiß, dass man träumt, ist man kurz vor dem Aufwachen. Ich werde gleich aufwachen. Vielleicht ist dieses Feuer nichts anderes als der erste Strahl der Morgensonne einer anderen Wirklichkeit…‹

›Der Spiegel im Spiegel‹ ist als Taschenbuch erhältlich:

Michael Ende
Der Spiegel im Spiegel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.