80. Geburtstag von Peter Härtling

Wir gratulieren herzlich!

Alle Werke auf einen Blick»Wann habe ich zum ersten Mal gehört oder gelesen, ich sei ein alter Mann? Ich weiß es nicht mehr. Ich wollte es wohl auch nicht hören, nicht lesen. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, mehr noch, ich habe mich in die Rolle gefunden, und manchmal spiele ich »alter Mann«. Ich spüre ihn auch.« (Härtling, ›Leben lernen‹)

Gegen die Zeit kommt keiner an. Peter Härtling feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der ehemalige Journalist und Geschäftsführer des S. Fischer Verlages widmete sich seit 1974 dem Schreiben und wurde für seine Werke mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet.

Peter Härtling, geboren am 13. November 1933, wandte sich nach seinem Schulabschluss zunächst dem Journalismus zu. Er arbeitete zwischen 1955 und 1970 bei der ›Deutschen Zeitung‹ und bei ›Der Monat‹. Zeitgleich war er zunächst Cheflektor, ab 1968 Geschäftsführer des F. Fischer Verlages. Seit 1974 ist Härtling freier Schriftsteller und veröffentlicht seine Werke unter anderem bei dtv.

Auf der einen Seite schreibt Peter Härtling Romane und Erzählungen, in denen zwischenmenschliche Beziehungen im Mittelpunkt der Handlung stehen. In ›Božena‹ steht eine unerfüllte Liebe, in ›Eine Frau‹ der Zerfall einer Familie und in ›Die Lebenslinie‹ die Verlusterfahrung im Zentrum.

Auf der anderen Seite befasst er sich mit bekannten Personen – wie etwa Friedrich Hölderlin, Wilhelm Waiblinger, E. T. A. Hoffmann, Franz Schubert oder Robert Schumann. In Büchern wie ›Schubert‹, ›Hölderlin‹, ›Hoffmann oder Die vielfältige Liebe‹ und ›Schumanns Schatten‹ stellt er die Lebensgeschichten dieser Männer romanhaft dar.

Zu Härtlings 75. Geburtstag erschien der Sammelband ›Sätze von Liebe‹ mit seinen bedeutendsten Gedichten. Heute wird Peter Härtling 80 Jahre alt. Anlässlich seines Geburtstages gratulieren wir dem Mann, der bereits mit zahlreichen Literaturpreisen für seine Werke gewürdigt wurde. Darunter der Deutsche Bücherpreis, der ihm 2003 für sein gesamtes literarisches Werk verliehen wurde.

Pauline Nickel, Auszubildende bei dtv

Das gesamte literarische Werk bei dtv:

Peter Härtling
Hölderlin
Peter Härtling
Božena
Peter Härtling
Waiblingers Augen
Peter Härtling
Schumanns Schatten
Peter Härtling
Große, kleine Schwester
Peter Härtling
Eine Frau
Peter Härtling
Schubert
Peter Härtling
Liebste Fenchel!
Peter Härtling
Das ausgestellte Kind
Peter Härtling
Ein Abend, eine Nacht, ein Morgen
Peter Härtling
Janek
Peter Härtling
Leben lernen
Peter Härtling
Die Lebenslinie
Peter Härtling
Nachgetragene Liebe
Peter Härtling, Klaus Siblewski
Sätze von Liebe
Peter Härtling
»Wer vorausschreibt, hat...
Peter Härtling
Das Windrad
Peter Härtling
Zwettl

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.