Alexandra Kui: Blaufeuer

Die Verfilmung ›Der Tote im Watt‹ am 8. April im ZDF

Eindrücke von ›Der Tote im Watt‹

»Ein unerhört subtiler Roman einer jungen Autorin. Alexandra Kuis Sätze sind schnörkellos und manchmal fast auf eine musikalische Weise schön. Überhaupt scheint der Roman regelrecht durchkomponiert zu sein.« schreibt Deutschlandradio Kultur über den Krimi ›Blaufeuer‹ von Alexandra Kui.

Am Montag, den 8. April 2013 sendet das ZDF um 20.15 Uhr mit ›Der Tote im Watt‹ die Verfilmung von Alexandra Kuis ›Blaufeuer‹.

 Der Kriminalroman ›Blaufeuer

Alexandra Kui: BlaufeuerEs herrscht Ebbe an der Nordsee. Der Bootsbauer Erik Flecker fährt mit dem Jeep ins Watt hinaus, um eine Boje zu reparieren. Als er hineingreift, um den Leuchtkörper auszuwechseln, erfasst ihn etwas: Sein Arm hängt in einer Fuchsfalle fest. Ihm ist klar, dass das ein brutaler Anschlag ist. In den letzten Stunden seines Lebens führt Erik einen schrecklichen, aussichtslosen Überlebenskampf. Die Familie steht vor einem Rätsel: Wer hat Erik getötet? Wer kann ihn so sehr gehasst haben? Er war allseits beliebt. Bald steht fest: Der Anschlag galt Eriks Vater. Dieser beschließt, die Polizei vorerst aus dem Spiel zu lassen und gemeinsam mit seiner Adoptivtochter Janne zu ermitteln.

Alexandra Kui über die Verfilmung ›Der Tote im Watt‹

»Mit meiner Arbeit ist sehr behutsam umgegangen worden. Der Anfang zieht den Zuschauer direkt in die Geschichte, und diese Stimmung schwingt den ganzen Film über mit. Die Essenz des Romans wurde herausgefiltert und hervorragend in Szene gesetzt. Das Zentralmotiv – der schon lang andauernde Verfall der Familie – wurde wunderbar herausgearbeitet. So habe ich die Bilder gesehen, als ich den Roman geschrieben habe. Alle Figuren sind sorgfältig gezeichnet – eine tolle Besetzung!«
Alexandra Kui

Regie:
Maris Pfeiffer (Tatorte, Ein starkes Team, Das Duo)

Hauptrollen:
Petra Schmidt-Schaller, Thomas Thieme, Corinna Kirchhoff, Max von Thun, Max von Pufendorf, Valerie Koch, Hannes Hellmann

© ZDF/Georges Pauly
© ZDF/Georges Pauly

 ›Der Tote im Watt‹ – zu sehen am 8. April 2013 um 20.15 Uhr als Fernsehfilm der Woche im ZDF.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.