Der ›Dampfnudelblues‹ kommt ins Kino

Gewinnen Sie jetzt 15 x 2 Freikarten

Jetzt wird’s zünftig im Kinosaal, der Eberhofer Franz kommt auf die Leinwand!

Ab dem 1. August 2013 läuft der zweite von Rita Falks kultigen Eberhofer-Krimis, ›Dampfnudelblues‹, in den bayerischen Kinos. Mit dabei natürlich der Franz, die Oma, der Papa, der Flötzinger, Bruder Leopold und und und – dargestellt von Sebastian Bezzel, Ilse Neubauer, Eisi Gulp und anderen Schauspielgrößen.

Da müssen Sie hin? Gewinnen Sie jetzt 15 x 2 Freikarten, einzulösen in einem bayerischen Kino Ihrer Wahl!

Verraten Sie uns einfach bis einschließlich 25. Juli 2013 über die Kommentarfunktion, warum Sie den Film gerne sehen würden, und schon nehmen Sie an der Verlosung teil. Viel Glück!

34 Kommentare zu “Der ›Dampfnudelblues‹ kommt ins Kino

  • 30. Juli 2013 um 21:36
    Permalink

    Ich habe alle Provinzkrimis von Rita Falk gelesen, natürlich auch „Dampfnudelblues“,
    und finde die Bücher einfach saugut. deshalb freuts mich riesig, dass „Dampfnudelblues“
    im Kino kommt und will den Film unbedingt sehen !

    Antwort
  • 25. Juli 2013 um 01:28
    Permalink

    Weil ich sonst net viel zum Lachen hab!

    Antwort
  • 24. Juli 2013 um 15:47
    Permalink

    … weil i mei neie westfälische Kollegin gern ins Kino eilodn dad, damit ’s glei woaß, wia do da hos lafft;-))

    Antwort
  • 23. Juli 2013 um 22:57
    Permalink

    Da mir das Buch schon so gut gefallen hat, würde ich nun gerne den Film sehen. :-)

    Antwort
  • 23. Juli 2013 um 22:25
    Permalink

    Weil mal wieder ein toller bayrischer Film her muss.

    Antwort
  • 23. Juli 2013 um 08:07
    Permalink

    weil ich das Buch gelesen habe und gespannt auf die Verfilmung bin

    Antwort
  • 22. Juli 2013 um 21:41
    Permalink

    weil ich glaube, dass der Film dieses Jahr der Bayerische SmashHit in den Kinos wird und ich unbedingt dabei sein will

    Antwort
  • 21. Juli 2013 um 09:23
    Permalink

    Hab das Buch gelesen – und ich will Eisi Gulp mal wieder sehen.

    Antwort
  • 20. Juli 2013 um 22:00
    Permalink

    Weil der Eberhofer mein Lieblingskommissar ist, weil den kein anderen besser spielen könnte als der Sebastian. Weil ich mich auch auf die Oma vom Franz freue und überhaupt: Rita Falk schreibt klasse Bücher (das nächste hab ich schon vorbestellt) und ich freu mich sehr, dass jetzt endlich der erste Krimi von ihr ins Kino kommt.

    Antwort
  • 20. Juli 2013 um 09:41
    Permalink

    hallo,
    ich habe das buch schon gelesen und bin sehr gespannt auf die Verfilmung.
    Außerdem mag ich es wenn bayerische Filme in den kinos zu sehen sind.

    Antwort
  • 20. Juli 2013 um 09:17
    Permalink

    Weil ich eine waschechte Bayerin bin und das Buch gelesen habe und neugierig bin , wie die Geschichte als Film umgesetzt wurde!

    Antwort
  • 20. Juli 2013 um 06:19
    Permalink

    Weil so ein schöner Krimi mit baerischen Lokalkolorit eine ungewohnte Alternative zu den amerikanischen Kriminalfilmen sind .

    Antwort
  • 19. Juli 2013 um 20:08
    Permalink

    Das Buch fand ich ganz toll.Jetzt muss ich
    unbedingt den Film sehen

    Antwort
  • 19. Juli 2013 um 16:44
    Permalink

    Ich habe alle Bücher mit großer Begeisterung gelesen und so wie die Bücher sind – so wird wohl auch der Film sein: boarisch humorvoll!

    Antwort
  • 19. Juli 2013 um 13:33
    Permalink

    Servus, war vom Buch schon so begeistert und würd gerne sehen was draus geworden ist.
    Außerdem find ich die Schauspieler super.

    Antwort
  • 19. Juli 2013 um 10:24
    Permalink

    Ich habe das Buch gelesen und mich weggeschmissen vor lachen!War
    einfach
    sensationell genial !Den Film muss ich einfach sehen!

    Antwort
  • 19. Juli 2013 um 10:04
    Permalink

    Weil ich sehen möchte wieviel von dem Buch im Film steckt.

    Antwort
  • 19. Juli 2013 um 09:11
    Permalink

    Das Buch war schon toll, würde sehr gerne den Film dazu sehen.:)

    Antwort
  • 19. Juli 2013 um 09:02
    Permalink

    …weil ich die Bücher von Rita Falk einfach liebe und es deshalb auch nicht erwarten kann,dass der Film endlich im Kino läuft :-):-):-)

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 22:49
    Permalink

    der Trailer macht lust auf mehr – bayerische Komödien haben immer den Hang ins Seichte, aber mir gefällts ;-)

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 21:25
    Permalink

    Das Buch war einfach genial – so wie alle anderen Eberhofer-Fälle.
    Den Film muß ich unbedingt sehen, bin so gespannt, ob er gelungen ist!

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 20:58
    Permalink

    weil ich in Bayern wohne und die Bücher lustig sind, da kann der Film nicht fehlen.

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 20:30
    Permalink

    weil ich gerne sehen würde, wie der Krimi als Kinofilm funktioniert

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 20:23
    Permalink

    Seit ich den Trailer gesehen hab möchte ich den Film unbedingt schauen, der Trailer ist schon mal total lustig.

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 20:04
    Permalink

    Weil ich aber so was von der Oma-Fan bin! Die Oma vom Franz, der Franz selbst, die Suschi, der Papa, der Flötzinger und wie sie alle heißen … ich mag sie ja alle! Rita Falk hat die Charaktere und Geschichten super ge- und beschrieben! Ich bin seit dem ersten Buch dabei und auch das Erscheinungsdatum für das neue Buch habe ich schon vorgemerkt!
    Zudem mag ich die Schauspieler, besonders den Sebastian Bezzel. Super Wahl! Wie gerne würde ich den Film sehen!

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 19:53
    Permalink

    Ich muss den Film so oder so unbedingt sehen, weil ich ein riesen Fan von Rita Falks Krimiserie bin. Dampfnudelblues ist einer meiner Lieblinge. Zudem hat mich der Trailer natürlich total neugierig gemacht und ich bin überzeugt, dass das eine „Fetzengaudi“ wird mit dem Eberhofer.
    Freue mich schon total auf den 1. August , wenn ich die Karten gewinnen würde, natürlich noch viel mehr :)

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 19:35
    Permalink

    als zugereiste fühl ich mich doch seit 10 Jahren in Bayern sehr wohl, da ist es doch klar, dass ich diesen Film unbedingt sehen muss! Über den Gewinn der Karten würde ich mich daher sehr freuen

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 19:02
    Permalink

    Weil ich alle 4 Bücher gelesen habe und den Eberhofer unbedingt auf der Leinwand sehen möchte! … Hoffentlich verstehe ich auch Alles, als Norddeutscher :-)

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 19:01
    Permalink

    Als Fan von Klufti hab ich vor kurzer Zeit auch den Eberhofer entdeckt und bin begeistert. Würde mich sehr freuen, zwei Karten für den Film zu gewinnen.

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 18:48
    Permalink

    Mein Mann und ich haben alle Bücher von Rita Falk gelesen, und darum würden wir auch gerne die Verfilmung sehen.
    Der Trailer ist schon großartig.

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 18:29
    Permalink

    Der Film muss urkomisch und unterhaltsam sein, genau das brauche ich im Moment. Etwas Aufheiterung :-)

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 18:15
    Permalink

    Ich wollte mir schon immer mal das buch holen zum lesen, finde den Titel soooooo toll!

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 17:44
    Permalink

    Weil ich das Buch schon gelesen habe und es mir wahnsinnig gut gefallen hat! Bin da einfach auf die Verfilmung gespannt. Außerdem mag ich den Schauspieler Sebastian Bezzel wahnsinnig gerne und die Kombination aus tollem Buch und super Schauspieler kann ich mir doch nicht entgehen lassen, oder? ;-)

    Antwort
  • 18. Juli 2013 um 17:30
    Permalink

    Weil ich das Buch schon gelesen habe.

    Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.