dtv-Buchtipps zum Muttertag

dtv-Buchtipss zum Muttertag

12. Mai? Da war doch was … Richtig, Muttertag! Der perfekte Anlass, mal wieder Danke zu sagen, den Mamas, Muttis, Mums und Mamis, für all das, was sie über Jahre an Nerven, Kraft und Einsatz gezeigt haben, um die Familie am Laufen zu halten. Mutti ist eben die Beste – oder wie Erich Kästner über sein geliebtes ›Muttchen‹ schreibt: Ihr Einsatz hieß: ihr Leben, mit Haut und Haar!

Für alle, die noch nach dem passenden Geschenk suchen, haben wir die schönsten literarischen Erinnerungen und Liebeserklärungen an mal mutige, mal witzige und auch mal nervende Mütter zusammengetragen. Christine Nöstlinger, Erich Kästner, Emmy Abrahamson, Renate Fabel und Amy Chua schreiben übers Muttersein und über Mütter, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Eins aber haben sie natürlich alle gemeinsam: Sie wollen immer nur das Beste für ihre Schützlinge. Deshalb: Den 12. Mai gleich dick im Kalender anstreichen, Blumen und Buch einpacken und auf zu Mutti, Danke sagen!

Unsere Empfehlungen zum Muttertag:

Emmy Abrahamson
Widerspruch zwecklos oder Wie man eine...
Christine Nöstlinger
Best of Mama
Renate Fabel
Söckchenzeit

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.