Folge 29: Sämtliche Briefe und Werke

Mascha Kaléko

Vier Jahre hat es gedauert, alle Werke und Briefe von Mascha Kaléko zusammenzutragen, einzuordnen, zu kommentieren und zu lektorieren.
Hören Sie im Podcast das Gedicht ›Interview mit mir selbst‹, gesprochen von Mascha Kaléko und erfahren Sie von Lektorin Eva Prokop mehr über die langwierige Arbeit an der Gesamtausgabe von Mascha Kalékos ›Sämtliche Werke und Briefe‹.

Mascha Kaléko: Sämtliche Werke und Briefe

Preiswerte Studienausgabe

Vor siebenundreißig Jahren ist die bedeutende Lyrikerin Mascha Kaléko gestorben, nun erscheint erstmals eine Gesamtausgabe ihrer Werke und Briefe.
Diese Edition macht das Gesamtwerk und die Korrespondenz der Dichterin Mascha Kaléko einem breiten Publikum zugänglich. Neben den zu Lebzeiten und im Nachlass veröffentlichten Werken der Schriftstellerin, enthält die vierbändige Ausgabe Zeitungspublikationen, unveröffentlichte Schriften aus dem Nachlass sowie private Briefe.

 

 

Limitierte Hardcoverausgabe

Die Ausgabe stellt damit ein einzigartiges authentisches Zeitdokument dar. Sie zeigt die literarische Entwicklung der Autorin Mascha Kaléko von den Anfängen und dem Höhepunkt ihrer Karriere im Berlin der frühen 1930er-Jahre bis ins Exil in New York, ihre literarische Wiederentdeckung im Deutschland der 1950er-Jahre und das Nachlassen der Rezeption ihrer Werke nach der Ablehnung des Fontane-Preises.

Mit Schriftstellerkolleginnen und -kollegen wie Ingeborg Drewitz, Hilde Domin, Hermann Kesten, Walter Mehring, Kurt Pinthus und vielen anderen fand ein reger und regelmäßiger intellektueller Austausch statt. In der privaten Korrespondenz eröffnet sich ein vorher nicht gekannter Blick auf die Dichterin als Ehefrau, Mutter und Freundin. 

Jutta Rosenkranz (Hg.)

Jutta Rosenkranz, geboren 1957 in Berlin, studierte Germanistik und Romanistik und lebt als freie Autorin und Journalistin in Berlin. Sie hat Gedichte, Prosa und literarische Essays veröffentlicht, zahlreiche Autoren-Porträts und Features für den Hörfunk geschrieben und ist Herausgeberin mehrerer Lyrik-Anthologien. Sie ist Herausgeberin der Gesamtausgabe der Werke und Briefe von Mascha Kaléko und Autorin der ersten umfassenden Biografie über die Dichterin.

Play

Ein Kommentar zu “Folge 29: Sämtliche Briefe und Werke

  • 13. April 2013 um 10:16
    Permalink

    Fein sehr fein, Real und wahr.
    Sehr schön!

    Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.