Leserunde: Glänzende Geschäfte

Jetzt mitmachen und gewinnen!

»Mit den Zeichen, die allein er in all den Jahren in die Welt getippt hatte, hätte man Schloss Sanssouci mit Papier auslegen können. Diagnose: Burn-out der Fingergelenke. «

Bestsellerautorin Katharina Münk ist wieder da! Im November erscheint endlich die lang ersehnte Fortsetzung ihres Erfolgsromans ›Die Insassen‹. Bei der Buchcommunity Lovelybooks.de  startet in wenigen Tagen eine Leserunde zu ›Glänzende Geschäfte. Bis zum 23. Oktober können Sie sich auf Lovelybooks.de für eines von 25 Freiexemplaren bewerben. Jetzt mitmachen→

Glänzende GeschäfteIm Zentrum der Handlung steht wieder Dr. Wilhelm Löhring. Kurz vor einem Nervenzusammenbruch findet er Hilfe bei seinem Personal Coach, der ihn auf neue Ideen bringt. Im Rahmen des »Brillenwechsel«-Programms hilft der ehemalige Insasse der Nervenklinik St. Ägidius dem Häftling Kellermann bei dessen BWL-Studien. Doch der hat etwas ganz anderes im Sinn: eine Entführung mit anschließender Lösegeldforderung erscheint recht vielversprechend. Doch wer hätte das gedacht: Niemand will Löhring zurückhaben, und er selbst ist nicht liquide. So muss sich Kellermann einen neuen Plan einfallen lassen. Im nächsten Anlauf sucht er Unterstützung bei Vermögensverwalter Kesch. Als Kellermann seinen Rettungsanker dann aber tot in dessen Haus auffindet, stellt sich heraus, dass auch der keine große Hilfe mehr ist. Nun steht eines für Löhring fest:

»Sein einziger Plan war nicht aufgegangen, und die letzte Geldquelle war vorerst versiegt. Was sollte Kellermann jetzt noch mit ihm anfangen, außer ihn gleich zusammen mit Kesch zu verscharren?«

Neugierig, wie es weitergeht? Einfach auf Lovelybooks.de um ein Exemplar bewerben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.