Leserunde: Sehet die Sünder

Liv Winterberg

Mit ihrem Debütroman ›Vom anderen Ende der Welt‹ landete Liv Winterberg nicht nur einen Bestseller, sondern gewann  2011 auch den LovelyBooks-Leserpreis in Bronze. Jetzt ist erscheint endlich ihr zweiter Roman ›Sehet die Sünder‹.
Wer wissen möchte, wie anderen Lesern das Buch gefällt, kann bei LovelyBooks.de die Leserunde zu ›Sehet die Sünder‹ verfolgen.

Bretagne, 1440. Grausame Dinge geschehen in dem kleinen Dorf Saint Mourelles. Menschen verschwinden und werden ermordet im Wald aufgefunden. Eine Gottesstrafe, eine Heimsuchung des Teufels oder das Werk eines Wahnsinnigen? Misstrauen und Angst schleichen sich in die sonst so unverbrüchliche Dorfgemeinschaft. Catheline, die Haushälterin des Dorfpfarrers, und der junge Bauer Mathis versuchen, eine Antwort auf die Frage zu finden, wer der Täter sein könnte. Es gibt Spuren, und die führen zum nahegelegenen Schloss. Beim Schlossherren, Amédé de Troyenne, finden die beiden Unterstützung, obwohl den Baron eigene Sorgen drücken. Er leidet unter der zunehmenden Entfremdung von seiner Frau Bérénice und unter finanziellen Schwierigkeiten. Was weder der Baron noch die Dorfbewohner ahnen: Auch der Bischof von Nantes hat – nicht ganz uneigennützig – eine geheime Untersuchung der Vorfälle angeordnet …

Zur Leserunde auf LovelyBooks.de

Weiter

Der Debütroman von Liv Winterberg
Es wurden keine Titel gefunden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.