Livestream-Lesung: Rita Falk

Grießnockerlaffäre

Gestern Abend gab es für Rita-Falk-Fans ein echtes Schmankerl: Die Bestseller-Autorin las im Gasteig in München aus dem vierten Fall von Franz Eberhofer, ›Grießnockerlaffäre‹. Für den passenden griabig-bayerischen Groove sorgte die Keller Steff Band.

Dabesein konnten an die 600 Zuschauer im Gasteig und alle, die sich die Lesung via Livestream von zu Hause aus ansehen wollten. Die Zuschauer zu Hause hatten aber nicht nur die Möglichkeit, die Lesung anzusehen, sondern konnten auch selbst Fragen an Rita Falk stellen. Am Ende der Lesung gab Moderator Florian Wagner eine Auwahl der User-Fragen direkt an Rita Falk weiter.

Alles in allem ein wunderbar bayerischer Abend. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!

 

 

Ein Kommentar zu “Livestream-Lesung: Rita Falk

  • 20. November 2012 um 17:32
    Permalink

    Wir machen uns schon einmal auf den Weg in den Gasteig zur Lesung von Rita Falk. Auf die Lesung sind wir genauso gespannt wie auf Ihre Fragen!

    Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.