Richard Stark: Irgendwann gibt jeder auf

Der Film zum Buch ab 7. Februar im Kino

Mit dem berufskriminellen Parker hat Richard Stark, einen mehr als kantigen und außergewöhnlichen Krimihelden geschaffen. Am 7. Februar kommt die Verfilmung des sechsten Bandes der Parker-Reihe, ›Irgendwann gibt jeder auf‹, in die deutschen Kinos.
Wir verlosen 5 Mal je 2 Kinokarten für ›Parker‹.

Von den eigenen Gangster-Kollegen geprellt zu werden – das ist PARKER noch nie passiert. Als »der coolste Verbrecher der US-Krimiliteratur« (Tobias Gohlis in Focus) schlägt er eiskalt zurück.
Im mondänen Palm Beach, Tummelplatz der Millionäre und Polizisten, will er seinen fiesen Kumpanen den neuen Coup vermasseln und sich rächen.
Mit Hilfe der Maklerin Lesley findet er das Haus, das als Unterschlupf nach dem Juwelenraub dienen soll.  Aber auch die hoch verschuldete Lesley ist smart und kocht ihr Süppchen…

 

Unter der Regie von Taylor Hackford spielt Action-Experte Jason Statham den knallharten PARKER, einen Berufsgangster mit Prinzipien, der sich nicht austricksen lässt. Außerdem dabei: Jennifer Lopez: Michael Chiklis, Wendell Pierce, Clifton Collins Jr., Bobby Cannavale, Patti LuPone und Nick Nolte.

Mitmachen und Gewinnen!
Beantworten Sie untere Frage und gewinnen Sie mit etwas Glück 5 Mal je 2 Kinokarten für ›Parker‹.
Einsendeschluss ist der 4. Februar 2013.

  1. (Pflichtfeld)
  2. (Pflichtfeld, gültige E-Mail Adresse)
  3. (Pflichtfeld)
  4. Captcha
 

cforms contact form by delicious:days

Alle Fälle von Parker bei dtv:

Richard Stark
Das Geld war schmutzig
Richard Stark
Das große Gold
Richard Stark
Der Gewinner geht leer aus
Richard Stark
Irgendwann gibt jeder auf
Richard Stark
Keiner rennt für immer
Richard Stark
Sein letzter Trumpf

Ein Kommentar zu “Richard Stark: Irgendwann gibt jeder auf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.