Rivers of London

Ben Aaronovitchs Urban-Fantasy-Reihe im Musikvideo

Wer Ben Aaronovitchs Serie ›Die Flüsse von London‹ gelesen hat, wird die Stadt an der Themse mit anderen Augen sehen. Geister, Zauberer und eine Menge unheimlicher Gestalten tummeln sich an diesem Schauplatz – und Police Constable Peter Grant stolpert mitten hinein.

Die Fans der Kult-Serie können sich jetzt über ein ganz besonderes Musikvideo freuen: Ben »Doc Brown« Smith als Constable Peter Grand. Ein ebenso lässiger wie humorvoller Track, in dem viele Anlehnungen an die Bücher stecken.

Peter Grants Anfänge als Zauberlehrling …

Peter Grant ist frischgebackener Police Constable in London. Im ersten Teil der Serie, ›Die Flüsse von London‹, wird er eines Nachts nach Covent Garden zum Tatort eines grausigen Mordes beordert. Dort begegnet er einem Geist, der behauptet, Zeuge des Mordes gewesen zu sein. Peters Hang zum Magischen und seine Begegnung mit dem Übernatürlichen ruft den letzten Zauberer Englands auf den Plan: seinen Vorgesetzten, Polizeiinspektor Thomas Nightingale. Der führt Peter in die Grundlagen der Magie ein. Ab jetzt wird Peters Leben um einiges komplizierter.

Dem Mord im Covent Garden folgen bald weitere schaurige Taten. Irgendjemand (oder etwas?) sät Bosheit und Gewalt in der Stadt. Die Spuren führen weit in die Vergangenheit, zum ungesühnten Mord an einem Schauspieler, der vor 200 Jahren an dieser Stelle den Tod fand.

… entwickeln sich zur Kult-Serie

Die Expertise von Peter Grant und Thomas Nightingale wird auch in den folgenden Bänden, ›Der böse Ort‹, ›Schwarzer Mond über Soho‹ und ›Ein Wispern unter Baker Street‹ heiß begehrt. Denn außergewöhnliche Fälle – wie das magische Vermächtnis eines gestörten Architekten, rästelhafte Tode von Jazz-Musikern und gequälte Geister in den viktorianischen Abwasserkanälen tief unter der Stadt – erfordern außergewöhnliche Ermittler.

Zauberhafter Lesespaß

›Die Flüsse von London‹ – das ist beste britische Krimi- und Fantasy-Unterhaltung von Erfolgsautor Ben Aaronovitch: rasant, spannend und witzig erzählt – und bis zum Schluss voller Rätsel. Constable Peter Grant ist ein liebenswerter Charakter, der zu allem und jedem einen schrägen Kommentar auf den Lippen hat und dessen Werdegang als Zauberlehrling man mit größtem Vergnügen verfolgt.

Alle Fälle von Constable Peter Grant:

Ben Aaronovitch
Die Flüsse von London
Ben Aaronovitch
Der böse Ort
Ben Aaronovitch
Ein Wispern unter Baker Street
Ben Aaronovitch
Schwarzer Mond über Soho

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.