Schauriger Lesestoff zu Halloween

Bücher für den grußeligsten Tag des Jahres

Bücher zu Halloween

Bald ist es wieder so weit, dann gibt es Süßes oder Saures! Am 31. Oktober steht erneut Halloween vor der Tür. Damit Sie auch dieses Jahr wieder in die richtige Stimmung kommen, finden Sie bei uns eine große Auswahl an grußeligen Lektüren.

Schauerromane haben seit jeher ihren festen Platz in der Literatur. In unserer Sonderedition finden Sie Klassiker wie Mary Shelleys ›Frankenstein‹, Gustav Meyrinks ›Der Golem‹ oder H. G. Wells›Die Insel des Dr. Moreau‹. Besonders schaurig zu lesen ist auch ›Das neue Gänsehaut Lesebuch‹, ein Buch mit sieben gruseligen Geschichten von berühmten Autoren aus aller Welt. Allen, die nach etwas Romantischerem suchen, können wir die  ›Sookie-Stackhouse‹-Romane von der berühmten Mysterie-Geschichtenschreiberin Charlaine Harris empfehlen.

Für die jüngeren Leser ist natürlich auch etwas dabei: Ein besonderes Highlight ist zum Beispiel Bram Storkers ›Dracula‹ in der Jugendbuchversion. Der legendäre Klassiker aus dem Jahre 1897 ist die perfekte Lektüre für schaurige Nächte!

Und auch die ganz Kleinen kommen bei uns nicht zu kurz. Vampire, Gespenster, Werwölfe … Mit den liebevoll gestalteten Spukgeschichten lässt es sich wunderbar unter der Bettdecke verkriechen. 

 

>> Zur Sonderedition Schauerromane

Gustav Meyrink
Der Golem

>> Zum ›Sookie Stackhouse‹-Special

Charlaine Harris
Die Welt der Sookie Stackhouse
Charlaine Harris
Vampire und andere Kleinigkeiten
Charlaine Harris
Vampirgeflüster
Charlaine Harris
Ball der Vampire

>> Gespenstische Klassiker

Iwan S. Turgenjew
Unheimliche Geschichten
E.T.A. Hoffmann
Die Elixiere des Teufels

>> Grusel-Fantasy von V. K. Ludewig

Es wurden keine Titel gefunden

 

Jugendbücher

Es wurden keine Titel gefunden

Kinderbücher

Grit Poppe
Monty Vampir - Gefahr bei Vollmond
Grit Poppe
Monty Vampir
Es wurden keine Titel gefunden Es wurden keine Titel gefunden

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.