Unsere dtv-Neuerscheinungen im Januar 2019

Zum Start ins neue Jahr erwarten uns wieder jede Menge druckfrischer Novitäten!
Tauchen Sie mit ›Roter Rabe‹ von Frank Goldammer ein in einen spannenden Kriminalfall, begleiten Sie in Mindee ArnettsAvalon – Deep in Space‹ Jeth Seagrave auf seiner abenteuerlichen Mission oder arbeiten Sie mit dem ›Mutmuskeltraining‹ von Tanja Peters daran, jeden Tag ein bisschen mutiger zu werden.

Geheimnisse, Lügen und Verrat

Stefan Maiwald: ›Der Knochenraub von San Marco

Der Spion des Dogen in geheimer Mission

1570. Carnevale – ganz Venedig spielt verrückt! Die Stadt ist ein einziges rauschendes Fest, eine gewaltige Orgie. Doch Davide Venier hat keine Zeit für Vergnügungen. Diebe haben den Ausnahmezustand genutzt und die Knochen des heiligen Markus aus dem Dom entwendet – Venedigs Daseinsberechtigung! Bevor der Fall publik wird, muss Davide die Reliquie wiederbeschaffen. Schnell stellt sich heraus: Eine fremde Macht will der Serenissima schaden. Doch wer unter den vielen Feinden Venedigs ist es? Die Genueser? Die Osmanen? Etwa der Papst persönlich?

Frank Goldammer: ›Roter Rabe

Spion im eigenen Land 

Im Spätsommer 1951 kehrt Oberkommissar Heller mit seiner Familie aus dem staatlich genehmigten Ostseeurlaub nach Dresden zurück. Für seine Frau Karin geht die Fahrt gleich weiter, denn sie hat überraschend die Reiseerlaubnis in den Westen zu Sohn Erwin erhalten. Heller ist besorgt. Doch sein neuer Fall lässt ihm keine Zeit zum Grübeln: Zwei unter Spionageverdacht stehende Männer, Zeugen Jehovas, sterben in ihren Gefängniszellen. Und es geschehen weitere mysteriöse Todesfälle. Bei einem der Opfer wird eine geheimnisvolle Botschaft gefunden: »Eine Flut wird kommen.« Heller beschleicht eine schreckliche Ahnung.

Stefan Maiwald
Der Knochenraub von San Marco
Frank Goldammer
Roter Rabe

Mutig sein 

Aravind Adiga: ›Golden Boy

Auf dem Spielfeld des Lebens

Manju ist vierzehn. Er weiß, dass er ein guter Cricketspieler ist, vielleicht sogar so gut wie sein älterer Bruder Radha. Er weiß, warum er seinen sportbesessenen Vater fürchtet und von amerikanischen Fernsehserien fasziniert ist. Aber es gibt noch vieles, das er nicht weiß. Als er Radhas großen Rivalen Javad kennenlernt, fängt Manju an, vieles infrage zu stellen – und muss Entscheidungen treffen, die seine Welt verändern.

Mindee Arnett: ›Avalon – Deep in Space

Actiongeladen und spannend, rasant und voller dunkler Geheimnisse

Jeth Seagraves Eltern sind tot. Das Einzige, das ihm von ihnen geblieben ist, ist ihr Raumschiff, die Avalon – und sein eiserner Wille, diese zurückzuerobern. Bei einer seiner Missionen trifft er auf die überaus hübsche, smarte Sierra, den etwas älteren Vince und ein kleines Mädchen namens Cora, das nicht ganz menschlich zu sein scheint. Je mehr Jeth über die Drei erfährt, umso mehr Geheimnisse kommen ans Tageslicht und umso näher kommt er Sierra – bis er sich letztlich der Frage stellen muss, wie weit er gehen würde, um an die Avalon zu kommen, und wer hier eigentlich wen verraten hat.

Aravind Adiga
Golden Boy
Mindee Arnett
Avalon – Deep in Space

Für einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!

Jochen Mai: ›Die Karriere-Bibel

Die wichtigsten und besten Erfolgsregeln, Prinzipien, Weisheiten und Strategien

Jochen Mai ist ein erfahrener Wirtschaftsjournalist und weiß: Erfolg, das sind allenfalls zehn Prozent Leistung, dafür aber umso mehr Psychologie, Soziologie, Strategie, Diplomatie, Phantasie und Publicity. Er durchschaut die Mechanismen, wie und warum der eine aufsteigt und der andere nicht – und er erklärt uns, wie wir es anstellen, dass wir der »eine« und nicht der »andere« sind. Erfolg ist ein mehrdimensionales Spiel zwischen Kollegen, Konkurrenten, Chefs und Kunden. Dieses Buch gibt Ihnen die wichtigsten Tipps: Wie wir unsere Stärken stärken, Krisen meistern und mit Chefs, Kollegen und Veränderung zurechtkommen und vieles mehr.

Tanja Peters: ›Mutmuskeltraining

Das Mitmachbuch für ein selbstbestimmtes Leben

Sie wollen besser für Ihre Bedürfnisse einstehen? Sich auch mal abgrenzen und sich trauen, Nein zu sagen? Etwas wagen, was außerhalb der eigenen Komfortzone liegt? Das erfordert eine ordentliche Portion MUT. Die gute Nachricht: MUT ist ein Muskel und lässt sich jederzeit trainieren.

Jochen Mai
Die Karriere-Bibel
Tanja Peters
Mutmuskeltraining

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.