Ute Wegmann: ›Stille Welt‹

Jeden Tag eine neue Geschichte. Unsere Autoren wünschen frohe Weihnachten!

Wegmann mag

An einem Winterabend im Dezember bemerkte ich, wie sich das Licht veränderte. Ein Blick auf die Straße warf mich zurück in eine andere Zeit. Der gelbliche Schein der Laternen fiel nicht wie erwartet auf grauen Asphalt und auf Heckscheiben und Motorhauben parkender Autos, sondern auf eine weiße Welt, weich und rund, bedeckt mit einer zentimeterhohen Schneedecke. Kindliche Freude ergriff mich.

Kindheit im winterlichen Rheinland, das waren oft verregnete Tage mit Kapuzenjacken, Mensch-ärger-dich-nicht mit der Großmutter, Gummistiefel und Wollunterhosen, Kekse backen und warten. Vor allem warten und hoffen auf weiße Weihnachten mit verschneiten Tannen, zugefrorenen Pfützen, weiten weißen Feldern. Schneebedeckt klingt die Welt anders. Zu Stille und Unberührtheit passen weder Streit noch Lärm. Schnee verwandelt die Welt und uns.

Für mich gab es damals kein Halten: Rauslaufen. Auf den Rasen fallen lassen und mit den Armen einen Schneeengel schlagen. Das Eis auf den Pfützen zum Splittern bringen. Auf schneebedecktem Land, auf Treppen – überall meine Fußabdrücke, die kundtaten: »Ich bin hier. Ich bin die Erste in der Welt.« Was für eine Lust auf das Neue.

IMG_0413

Dichte Flocken wirbelten vor dem Fenster, und wie in Kindertagen hielt mich nichts mehr, ich wollte die Stille hören.

Die Stadt erstrahlte in der Winternacht. Schritt für Schritt hinterließ ich Spuren im frisch gefallenen Schnee. Er knirschte noch unter den Sohlen der gefütterten Stiefel. Stille, wenn ich stehenblieb. Niemand war unterwegs. Ich erinnerte mich an eine andere Stille. Die erste Ölkrise sorgte für viele Einschränkungen im Leben der Erwachsenen. Für uns offenbarte sich eine neue Welt. Meine kleine Schwester zog mich auf dem Schlitten über eine vielbefahrene Straße, die sich an diesem Tag im unendlichen Weiß verlor. Es fühlte sich großartig an und wie verboten: Eine Schlittenfahrt auf einer Landstraße an einem verschneiten, autofreien Sonntag im Jahr 1973.

DSCF1379

dtv_specialteaser_480x210_weihnachtsaktion

 

Alle Titel der Autorin:

Ute Wegmann
Sandalenwetter
Ute Wegmann
Never alone

Ute Wegmann
Sommer war gestern
Ute Wegmann
Die besten Freunde der Welt

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.