Coverbild Wem gehört der Islam? von Abdul Adhim Kamouss, ISBN-978-3-423-26212-5
merken
demnächst

Wem gehört der Islam?

Plädoyer eines Imams gegen das Schwarz-Weiß-Denken
Vom als radikal abgestempelten Prediger zum Aufklärer

Kamouss ist einer der bekanntesten Imame Deutschlands und galt einmal als »Popstar der salafistischen Szene«. Er hat seine Sicht auf den Islam grundlegend verändert. Hier legt er ein kritisches Selbstbekenntnis vor, erläutert sein heutiges Verständnis des Islam und stellt Überlegungen an, wie man Radikalisierung nachhaltig bekämpfen kann. Diese Innensicht ist für die erfolgreiche Prävention und für ein friedliches Zusammenleben in der Zukunft dringend erforderlich.

Erhältlich als
   Premium
Coverbild Wem gehört der Islam? von Abdul Adhim Kamouss, ISBN-978-3-423-26212-5
31. August 2018
978-3-423-26212-5
16,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vorbestellen
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
   E-Book
Coverbild Wem gehört der Islam? von Abdul Adhim Kamouss, ISBN-978-3-423-43482-9
31. August 2018
978-3-423-43482-9
14,99 [D]
Details
EUR 16,90 € [DE], EUR 17,40 € [A]
dtv premium
Originalausgabe, 224 Seiten, ISBN 978-3-423-26212-5
Autorenporträt
Portrait des Autors Abdul Adhim Kamouss

Abdul Adhim Kamouss

Abdul Adhim Kamouss, Dipl.-Ing., geb. 1977 in Rabat, kam mit 20 Jahren nach Deutschland und studierte Elektrotechnik in Berlin. Ehrenamtlich arbeitete er sehr ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren