Coverbild Bergkristall von Adalbert Stifter, ISBN-978-3-423-25224-9
Leseprobe merken

Bergkristall

Stifters rührende Geschichte über die Rettung zweier Kinder in den österreichischen Alpen

Konrad und Sanna gehen am Tag vor Weihnachten von ihrem abgelegenen Bergdorf ins dahinterliegende Tal, um die Großmutter zu besuchen. Das Wetter ist schön, und der Gang ist ihnen vertraut. Auf dem Heimweg aber beginnt es plötzlich heftig zu schneien: sie verlieren die Orientierung und suchen in einer Eishöhle Zuflucht. Das ganze Dorf bricht zur Suche auf und rettet die Kinder.

Die rührende Erzählung erschien 1845 in der ›Wiener Zeitung‹ unter dem Titel: ›Der heilige Abend‹, 1852/53 in seiner Sammlung ›Bunte Steine‹ als ›Bergkristall‹ und 1864 in einer illustrierten Sonderausgabe als ›Der Weihnachtsabend‹. Stifters Geschichte dient als Vorlage für Joseph Vilsmeiers Film ›Bergkristall‹, der am 25. November in den Kinos anläuft.

Erhältlich als
   Großdruck
Coverbild Bergkristall von Adalbert Stifter, ISBN-978-3-423-25224-9
1. November 2004
978-3-423-25224-9
5,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 5,95 € [DE], EUR 6,20 € [A]
dtv großdruck
96 Seiten, ISBN 978-3-423-25224-9
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt

Adalbert Stifter

Adalbert Stifter kam am 23. Oktober 1805 in Oberplan, heute Horní Planá, in Südböhmen zur Welt. Nach der Gymnasialzeit im Stift Kremsmünster studierte er in Wien Jura ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren