Coverbild Gesiegt und doch verloren von Ahron Bregman, ISBN-978-3-280-05573-1
merken

Gesiegt und doch verloren

Israel und die besetzten Gebiete

Israel und Palästina sind im Leid vereint und doch scheint es keine Lösung zu geben für einen der längsten und blutigsten Konflikte seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Dieses Buch ist die derzeit umfassendste Darstellung des Ringens um die von Israel besetzten Gebiete. Ahron Bregman hatte Zugang zu bislang unbekannten Memos, Dokumenten und Briefen. Er erläutert die Strategien und Motive der wichtigsten Protagonisten von Moshe Dayan bis Bill Clinton, von Jassir Arafat und des jordanischen Königs Hussein, und er beleuchtet die kritischen Momente des Friedensprozesses. Ein Schlüsselwerk für das Verständnis eines der brutalsten und folgenreichsten Konflikte vor den Toren Europas, der nur Verlierer kennt.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Gesiegt und doch verloren von Ahron Bregman, ISBN-978-3-280-05573-1
1. April 2015
978-3-280-05573-1
24,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 24,95 € [DE], EUR 25,70 € [A]
Orell Füssli Verlag
384 Seiten, ISBN 978-3-280-05573-1
Downloads

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren