Allein kann ja jeder

Roman

»Eine Hausbesetzung ist ja gut und schön, aber es muss doch nicht zwingend unkomfortabel sein, oder?«

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Die schrägste Truppe, seit es Hausbesetzer gibt!
Allein kann ja jeder

Ellen (46), Kim (13), Rosa (71), Konrad (72), Hans (56) und Mardi (14): Was haben diese Menschen miteinander zu tun? Sie wohnen alle unter einem Dach! Aus der Not heraus haben sie eine heruntergekommene Villa besetzt und versuchen nun, jeder auf seine Art, mit der Situation klarzukommen.

Zwei von ihnen sind Mütter und zwei sind Töchter. Eine Person wird schmerzlich vermisst und eine ist nicht das, was sie vorgibt. Drei sind verliebt, und eine ist eigentlich gar nicht da. Geheimnisse gibt es hier viele – und nebenbei muss auch noch ein Mord aufgeklärt werden.

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21649-4
Erscheinungsdatum: 23.09.2016
1. Auflage
336 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Jutta Profijt

Jutta Profijt wurde gegen Ende des Babybooms in eine weitgehend konfliktfreie Familie hineingeboren. Nach einer kurzen Flucht ins Ausland kehrte sie ins Rheinland zurück und arbeitete im  Projektmanagement. Heute schreibt sie sehr erfolgreich Bücher und lebt mit ihrem Mann und diversen Kleintieren auf dem Land.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

PKA Journal

Ein kurzweiliger, skurriler Roman von Jutta Profijt über eine Drei-Generationen-Wohngemeinschaft mit... teilweise sehr schrägen Charakteren. mehr weniger

Veronica Peitinger

Wildwechsel

Ein kurzweiliger, entspannter und humorvoller Sommerroman.

Heiko Schwalm

fachbuchkritik.de

Vergnügliche Stunden garantiert.

A. Sauer, 18.10.2016

Neue Westfälische

Ein turbulentes Buch über das Zusammenleben, das sommerliches Lesevergnügen verheißt.

07.08.2015

Siegener Zeitung

Eine chaotische Zwangs-WG, eben die schrägste Truppe, seit es Hausbesetzer gibt.

15.07.2015

wortgestalten.wordpress.com

Jutta Profijt hat den Dreh einfach raus.

08.07.2015

gedankenspinner.de

Ein toller Roman mit einzigartigen Charakteren!

Beatrix Petrikowski, 27.06.2015

evamarianielsen.com

Ein schräger, skurriler und unglaublich positiver Sommerroman, den man sich nicht entgehen lassen so...llte. mehr weniger

Eva Maria Nielsen, 22.06.2015

literaturmarkt.info

Mehr amüsante Unterhaltung findet man nirgends.

Susann Fleischer, 08.06.2015

fachbuchkritik.de

Packender Roman über eine liebenswerte Chaos-WG.

01.06.2015