Coverbild Alles ganz Isi von Alva Gehrmann, ISBN-978-3-423-24874-7
Leseprobe merken

Alles ganz Isi

Isländische Lebenskunst für Anfänger und Fortgeschrittene
DIE SPINNEN, DIE ISLÄNDER!

Sie essen Blutwursttorten und vergammelten Hai, wählen einen Komiker zum Bürgermeister, stricken wollene Ganzkörperkleider und ihre bevorzugten Treffpunkte sind 40 Grad heiße Quellen. Zugegeben: Isländer sind ein wenig merkwürdig, aber eben auch liebenswert. Und man kann einiges von ihnen lernen. Schließlich sind sie Lebenskünstler und trauen sich, verrückte Ideen auszuprobieren. Alva Gehrmann erzählt in ›Alles ganz Isi – Isländische Lebenskunst für Anfänger und Fortgeschrittene‹ vom Alltag auf der einsamen Insel im Nordatlantik, der alles ist, nur nicht langweilig. Sie zeigt, wie sich Tatendrang und Kreativität ganz leicht im eigenen Leben umsetzen lassen - im Beruf, in der Familie, in der Liebe und beim Überwinden von großen oder kleinen Krisen.

"Das wird schon irgendwie klappen" ist das Motto der Isländer - ›Alles ganz Isi‹ eben

Mut, Flexibilität und Spontaneität zeichnen das Inselvolk im einsamen Nordatlantik seit jeher aus, erfahren wir in Alva Gehrmanns ›Alles ganz Isi‹. Damit überlebten die Isländer jahrhundertelang den harten Alltag in der unwirtlichen Natur, überstanden die Finanzkrise und den Vulkanausbruch - sie haben einfach immer schon Schlimmeres erlebt. »Sie sind unstet aus Tradition«, sagt die ehemalige Präsidentin Vigdís Finnbogadóttir über ihre Landsleute, »und schnell gelangweilt.« Also ist man experimentierfreudig, immer getreu dem Motto: »Þetta reddast« – das wird schon irgendwie klappen.

Alva Gehrmann bietet Expertentipps und praktische Anleitungen für den Icelandic way

In zehn Kapiteln zeigt Alva Gehrmanns ›Alles ganz Isi‹, wie sich dieser Optimismus auch im eigenen Leben umsetzen lässt: sei es im Beruf, im Familienleben, im Nachtleben oder beim Ausleben der künstlerischen Ader. Ob es nun darum geht, sich stilvoll verrückt zu kleiden, mit Miss Aura die innere Schönheit zu finden, einen Hot Pot zu bauen oder eine Blutwursttorte in frischem Design zu kreieren: Das Buch bietet zu allem Expertentipps und praktische Anleitungen. Also: Let’s do it the Icelandic way!

Ausgewählte Pressestimmen zu Alva Gehrmanns ›Alles ganz Isi‹:

»Gut erzählt. Ein höchst informativer und origineller Begleiter für die ersten Schritte in Island.« (Christhard Läpple, ZDF Aspekte)

»Heiße Quellen statt warmer Luft, die Rache des Grimsvötn und Gammelfleisch ... Kurioses und Lehrreiches über Island.« (Freundin)

»Wer Island noch nicht kennt, wird eine Menge Neues erfahren; wer schon einmal dort war, wird sich an vieles erinnern. Unterhalten wird man als Leser so oder so - in wunderbar unaufgeregter Art. Ganz isländisch eben.« (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

Erhältlich als
   Premium
Coverbild Alles ganz Isi von Alva Gehrmann, ISBN-978-3-423-24874-7
5. Auflage 2016
978-3-423-24874-7
14,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Alles ganz Isi von Alva Gehrmann, ISBN-978-3-423-40772-4
1. Juni 2011
978-3-423-40772-4
12,99 [D]
Details
EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv premium
Mit Fotos und Illustrationen
Originalausgabe, 280 Seiten, ISBN 978-3-423-24874-7
Autorenporträt
Portrait des Autors Alva Gehrmann

Alva Gehrmann

Alva Gehrmann, geb. 1973, studierte Kunstgeschichte und Betriebswirtschaftslehre und absolvierte die Berliner Journalisten-Schule. Sie reist in die entlegenen Winkel ...

Pressestimmen

Donaukurier, Oktober 2011
»Allein die Lektüre ist Urlaub.«
Rheinische Post, Oktober 2011
»Charmant und präzise.«
Christhard Läpple, ZDF Aspekte, September 2011
»Gut erzählt. Ein höchst informativer und origineller Begleiter für die ersten Schritte in Island.«
Bücherwelt, NDR, Juli 2011
»Ein genüsslich informativer Lesespaß und ein kurzweiliges Standardwerk für alle, die nach Island wollen.«
ISI Rider, März 2016
»Wer Lust hat, Island abseits der üblichen touristischen Trampelpfade kennenzulernen, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Fazit: Leicht zu lesen - schwer wegzulegen.«
inreykjavik.is, Juni 2013
»Die Fülle der Informationen, die Genauigkeit der Beobachtungen und der nie versagende isländische Humor machen dieses Buch zu einer äußerst vergnüglichen und hilfreichen Lektüre...«
Südwest-Presse, Oktober 2011
»Zugleich Lesebuch, Reiseführer und Lebensratgeber - und ein Appetitmacher, trotz des Gammelhais.«
Peter Brinkmann, tv.Berlin, Oktober 2011
»Amüsant - Sie müssen es einfach lesen.«
thebooktherapy.blogspot.com, Oktober 2011
»Eine höchst ansteckene Liebeserklärung.«
EuroSaar, August 2011
»Eine charmante Liebeserklärung an den diesjährigen Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse!«
lesenundmehr.wordpress.com, August 2011
»Ein sehr schönes, kurzweiliges Buch, das Lust macht, den eigenen Lebensstil noch einmal zu überdenken. Nicht nur für Island-Fans zu empfehlen!«
Nina-Anna Beckmann, Main-Echo, August 2011
»Eine interessante und gleichermaßen liebenswerte Pflichtlektüre für alle Island-Fans und solche die es werden wollen.«
Geo special, Juni 2011
»Eine unterhaltsame, kenntnisreiche Einführung in die isländische Lebenskunst.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Empfehlungen

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren