Coverbild Kinderspiel, Glücksspiel, Kriegsspiel von André Postert, ISBN-978-3-423-28980-1
neu

Kinderspiel, Glücksspiel, Kriegsspiel

Große Geschichte in kleinen Dingen 1900-1945
Hardcover
26,00 EURO
Spiele erzählen Geschichte

Deutsche Geschichte von der Jahrhundertwende bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges, erzählt anhand beliebter Gegenstände: Es sind schöne und abstoßende, klassische und kuriose Dinge für Kinder und Erwachsene; Puppen in Uniformen, U-Boot-Modelle, Bildergeschichten, Brettspiele, Lottoscheine, Erotikspielzeug, Musikinstrumente, Schachfiguren oder Würfel für deutsche Soldaten angefertigt von jüdischen Kindern in den Ghettos. In den Spielsachen bildet sich Geschichte mit all ihren Aspekten ab: Technik, Wirtschaft, Politik, Erziehung, Frauengeschichte und Emanzipation, Imperialismus, Krieg, Rassismus, Fanatismus, Unrecht und Verbrechen.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
26,00
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 26,00 € [DE], EUR 26,80 € [A]
dtv Sachbuch
Mit zahlreichen Abbildungen durchgehend vierfarbig
Originalausgabe, 400 Seiten, ISBN 978-3-423-28980-1
Autorenporträt
Portrait des Autors André Postert

André Postert

André Postert, Dr. phil., Jg. 1983, hat Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Duisburg-Essen studiert und 2013 am Lehrstuhl von Wilfried Loth seine Promotion ...

Pressestimmen

Frank Becker, musenblaetter.de, Januar 2019
»Es ist, wenn auch eine wissenschaftliche Untersuchung, ein auch für den Laien lesenswertes, sogar unterhaltsames und durchaus spannendes Buch geworden.«
Armin Fuhrer, focus.de, Januar 2019
»Wie der Titel schon sagt, geht es nicht nur um Spielen in den Zeiten des Krieges oder der Diktatur. Postert macht einen weiten Rahmen auf, er gibt eine kleine Einführung in die Geschichte der deutschen Spielwarenindustrie, beschäftigt sich mit dem Glücksspiel und auch mit den Beigaben für ein einfallsreiches Liebesspiel.«
denglers-buchkritik.de, Januar 2018
»Wenn man dieses Buch liest bekommt man plötzlich einen ganz anderen Blick auf so scheinbar unschuldiges Spielzeug. Ein umwerfendes Buch!«
Falko Krause, ekz-informationsdienst, Januar 2019
»Das Buch zeigt eindrücklich, wie sich politischer und kultureller Zeitgeist selbst im Spielzeug der Kleinsten manifestiert und widerspiegelt. Dafür gebührt dem Autor ein großes Lob, zumal das Buch sehr gut lesbar geschrieben und auch für Jugendliche und Schüler empfehlenswert ist.«
Horst Tress, Magazin Köllefornia, Dezember 2018
»Ein sehr erhellendes Buch, was man auf den ersten Blick überhaupt nicht vermutet. Keinesfalls ein staubtrockenes Thema, im Gegenteil, hier wird Geschichte lebendig erläutert.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren