Coverbild Lorenzos Reise von Andrea Bajani, ISBN-978-3-423-24866-2
merken

Lorenzos Reise

Roman
»Hellsichtig, schmerzlich – und ein langer Abschied.« Marie Claire

Eigentlich will Lorenzo sich nur rasch seiner Sohnespflicht entledigen: Er ist nach Bukarest gereist, um an der Beerdigung seiner Mutter teilzunehmen. Angesteckt von der Goldgräberstimmung der Neunzigerjahre hatte sie auf der Suche nach dem schnellen Geld ihren kleinen Sohn in Rom zurückgelassen, um in Rumänien mit ihrem Liebhaber eine Firma aufzubauen. Als Lorenzo erfährt, dass sie beruflich wie privat gescheitert war, will er mehr über ihr Leben erfahren. Er bleibt und stellt sich endlich seiner Vergangenheit.

Virtuos erzählt Andrea Bajani vom Verlassenwerden und davon, wie man trotzdem erwachsen wird – und er lässt fassbar werden, was geschieht,wenn man sich auf der Suche nach Freiheit dem Diktat des Geldes unterwirft.

»Ich empfand beim Lesen so viel Rührung und Anteilnahme, wie sie mir die junge italienische Literatur schon sehr lange nicht mehr verschafft hat. Bajanis Art zu schreiben hat etwas Belebendes und Ermutigendes, sie ist auch eine Art von Widerstand.«
Antonio Tabucchi

Mit mehreren renommierten Literaturpreisen ausgezeichnet: Premio Super Mondello, Premio Recanati und Premio Brancati.

Erhältlich als
   Premium
Coverbild Lorenzos Reise von Andrea Bajani, ISBN-978-3-423-24866-2
1. Juni 2011
978-3-423-24866-2
14,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Lorenzos Reise von Andrea Bajani, ISBN-978-3-423-14186-4
1. Februar 2013
978-3-423-14186-4
9,90 [D]
Details
EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv premium
Aus dem Italienischen von Pieke Biermann
Deutsche Erstausgabe, 220 Seiten, ISBN 978-3-423-24866-2
Autorenporträt
Portrait des Autors Andrea Bajani

Andrea Bajani

Andrea Bajani wurde 1975 in Rom geboren. Nach dem großen Erfolg seines Romans ›Mit herzlichen Grüßen‹ beschließt er 2005, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er ist als ...
Übersetzerporträt

Pieke Biermann

Pieke Biermann, geboren 1950, studierte Deutsche Literatur und Sprache bei Hans Mayer sowie Anglistik und Politische Wissenschaft in Hannover und Padua. Sie lebt in ...
Autorenspecial
Special

Andrea Bajani

Andrea Bajani schreibt in einem unverwechselbaren Stil: poetisch und bilderreich. Lesen Sie mehr über den italienischen Autor in unserem Online-Special.

Pressestimmen

Landeszeitung für die Lüneburger Heide, Juni 2012
»Ein ernstes Thema wird hier nicht nur schnörkellos, sondern mit erstaunlicher Leichtigkeit von Andrea Bajani aufbereitet.«
Zuhause wohnen, März 2012
»Andrea Bajani berührt mit poetischer Sinnsuche.«
Bücher, Ausgabe 05/2011
»›Lorenzos Reise‹ ist ein leiser Roman, der den Verletzungen der Kindheit nachspürt und versucht, den Menschen zu fassen, der einem Kind die Welt bedeutet hat.«
Roana Brogsitter, B5 aktuell - Neues vom Buchmarkt, Juli 2011
»Der Roman hat eine tieftraurige Thematik und ist dennoch ein heiterer Genuss.«
G. Riolo, Freiburger Nachrichten, Juli 2011
»Eine rührende Beziehungsgeschichte, unsentimental, deshalb umso einprägsamer erzählt.«
Christian Zeiß, Emder Zeitung, April 2013
»Dieses Buch berührt einen, ohne dass man es kommen sieht.«
Westdeutsche Zeitung, Januar 2013
»Lorenzos Erinnerungen, Gedanken und Erfahrungen hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck.«
Melanie Frommholz, booksection.de, Juni 2011
»Ehe man sich versieht, hat Andrea Bajani einen mit seiner Geschichte eingefangen und zutiefst berührt.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren