Coverbild Achtung, Zeitfalle! von Andreas Schlüter, ISBN-978-3-423-70999-6
Leseprobe merken

Achtung, Zeitfalle!

Ein Computerkrimi aus der Level 4-Serie

Ein Computerkrimi aus der Level 4-Serie

Ben, Frank, Miriam und Jennifer sind auf Klassenfahrt in Florenz. Als sie den berühmten Palazzo Pitti besuchen, sieht Ben zufällig, wie ihr Erzrivale Kolja einem alten Mann durch eine Tür folgt und dann spurlos verschwunden ist. Die vier Freunde machen sich auf die Suche nach ihm und gelangen durch einen Geheimgang in das Florenz des 16. Jahrhunderts! Nach und nach stellt sich heraus, dass sie sich in einem computeranimierten Cyberspace befinden...

›Achtung, Zeitfalle!‹ ist der unabhängig zu lesende dritte Band zu den Computerkrimis ›Level 4 – Die Stadt der Kinder‹ (70459) und ›Der Ring der Gedanken‹ (70475).
Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Achtung, Zeitfalle! von Andreas Schlüter, ISBN-978-3-423-70999-6
11. Auflage 2014
978-3-423-70999-6
7,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 7,95 € [DE], EUR 8,20 € [A]
dtv junior
Illustriert von Karoline Kehr
272 Seiten, ab 11, ISBN 978-3-423-70999-6
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt
Portrait des Autors Andreas Schlüter

Andreas Schlüter

Andreas Schlüter wurde 1958 in Hamburg geboren und begann nach dem Abitur eine Lehre als Großhandelskaufmann. Bevor er mit seiner journalistischen und ...
Illustratorenporträt

Karoline Kehr

Karoline Kehr, 1964 in Bad Salzuflen geboren, studierte an der Fachhochschule in Hamburg Illustration und arbeitet seither als freie Illustratorin in Hamburg. Ihr ...
Reihenspecial, Buchspecial
Special

Andreas Schlüter: Level 4

Nicht nur für Computer-Freaks: die spannende Serie ›Level 4‹ des Erfolgsautors Andreas Schlüter.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
»ich finde dieses buch ok ,denn es ist eigentlich auch sehr spannend.«
ANTWORTEN
»ich finde das Buch killa,aber jetzt habe ich das der stadtbibliothek reutlingen wieder zurück gegeben und ich brauche es jetzt für eine buchpresentation in der schule und kannn es jetzt wieder ausleihen echt schade, aber dich andreas schlüter habe ich schon in real gesehen.«
ANTWORTEN
»Ich fand das Buch Richtig cool,weil es nie langweilig wird und es schön zu lessen ist.Ich stelle es in meiner klasse vor.Ich kann es nur empfehlen«
ANTWORTEN
»Ich fand das Buch richtig Klasse! Eine Mischung aus Geschichte und Science-Fiction! Einfach nur COOL!«
ANTWORTEN
»Das Buch ist gut erzählt.ich fand es gut ,weil es immer spannend war.nie wurde es langweilig.ich nehme es für meine Buchvorstellund in Klasse 7.Ich empfähle es weiter. Michael Braun 017660005192«
ANTWORTEN
»Ich fand das Buch "Achtung, Zeitfalle!" sehr spannend, aber es ist ein Fehler in dem Buch. Auf Seite 25 "Das ist bestimmt Falschgeld!", mutmaßte Frank, nachdem sie wieder am Strand zusammengekommen waren. Das Wort "Strand" muss heißen "Stand". Aber sonst fand ich das Buch sehr spannend und gut erzählt.«
ANTWORTEN
»Guten Tag , ich bin durch Zufall vor zwei Jahren auf das Achtung , Zeitfalle ! von Andreas Schlüter gekommen und fand es sehr gut . Heute bin ich 13 und schreibe ein Referat über das Buch in der Schule . Ich denke das es ein Zeichen ist das Buch ein Mal gelesen zu haben . Daniel P.S. : Würde mich Infos für mein Referat sehr freuen ! Danke im Vorraus !«
ANTWORTEN
»Also im Allgemeinen finde ich die Bücher von Andreas Schlüter sehr gut. Ich bin 16 und das sind wirklich die einzigen Kinderbücher die ich lese, aber sie sind echt total gut geschrieben. Was mich stört, ist die Tatasache (auf das Buch "Achtung, Zeitfalle! bezogen), dass immer die Rede von "Kindern" ist, trotzdem kaufen sie Bier und flirten. Das, finde ich, passt nicht. Ich versuche selber zur Zeit, ein Buch zu schreiben, von daher weiß ich, dass es nicht einfach ist, zu schreieben, aber meiner Meinung nach ist es einem in dem Alter (also so ab 12, 13) wichtig, nicht zu Kindern gezählt zu werden. Sonst halte ich die Bücher von Andreas Schlüter für sehr gelungen. Julia«
ANTWORTEN
»hey die bücher von andereas schlüter scheinen ja viele im unterricht zu lesen,ich bin auch nur durch den vorlesewettbewerb darauf aufmerksam geworden!!nur wir lesen sowas nie im unterricht,nur 'damals war es friedrich'!!!aba echt geil,ich find Achtung,Zeitfalle noch besser als level 4!! ich kanns nur empfehlen......«
ANTWORTEN
»Ich fande das Buch toll.Aber ich muss wie Sophie das Buch vorstellen und ich finde nicht fiele oder besser gesagt überhaubt keine INFOS zu den oder der ILLUSTRATOR(IN).Außerdem ist es scher vorzustellen.Bitte mailt mir INFOS. PS:Falls ihr Rechtschreibfehler seht ,wundert euch nicht.Ich bin nicht so gut in Rechtschreibung.«
ANTWORTEN
»Das Buch ist sehr spannend und fantasievoll wie die anderen Bücher von Andreas Schlüter z.B.:Der Ring der Gedanken. Mir gefällt das die Klasse eine Klassenfahrt macht und das es "so" viele Seiten in diesem Buch gibt.Aber es gefällt mir nicht,das die Klasse nur in Museumen gehen.Sie sollten auch in ein Fußballspiel gehen.«
ANTWORTEN
»Das ist sehr spitze aber wann denn die anderen Bücher von euch als Taschenbücher raus ich warte schon eine ewigkeit darauf du bist toll Andreas Schlüter einfach nur spitze!!«
ANTWORTEN
»ich fand das buch eigentlich ganz gut, bloed is nur dass ich jetzt eine inhaltsangabe von dem buch und ein plakat von florenz erstellen muss. ach, falls jemand irgendwelche infos über florenz hat bitte schnell mailen!!!!«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren