Coverbild Das Schwert der Vorsehung von Andrzej Sapkowski, ISBN-978-3-423-40032-9
merken zur Reihe

Das Schwert der Vorsehung

Zweiter Band der Geralt-Saga
Untiere, Dämonen, Spannung und Witz

»Was soll man von dir halten - ein Hexer, der jeden zweiten Tag ein einträgliches Angebot ausschlägt? Die Hirikka tötest du nicht, weil die am Aussterben sind, den Streitling nicht, weil er unschädlich ist, die Nächtin nicht, weil sie nett ist, den Drachen nicht, weil's der Kodex verbietet ...«
Der Hexer Geralt von Riva verdient seinen Lebensunterhalt recht und schlecht mit dem Beseitigen von allerlei Ungeheuern. Nicht selten begegnen ihm die Leute, die ihn anheuern, mit tiefem Argwohn. Doch damit kann er leben. Obwohl es sein Ehrenkodex eigentlich verbietet, schließt er sich einer Gruppe von Drachenjägern an - denn die Zauberin Yennefer, seine verlorengeglaubte Geliebte, ist unter ihnen. Aber die Interessen der Jäger sind zu unterschiedlich: Es beginnt ein Kampf jeder gegen jeden. Und ganz allmählich wird eine Bedrohung der festgefügten Ordnung spürbar …

Das gleichnamige Hörbuch erscheint bei JUMBO. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Das Schwert der Vorsehung von Andrzej Sapkowski, ISBN-978-3-423-40032-9
1. Juli 2009
978-3-423-40032-9
7,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Das Schwert der Vorsehung von Andrzej Sapkowski, ISBN-978-3-423-21069-0
1. Juni 2008
978-3-423-21069-0
9,95 [D]
Details
EUR 7,99 € [DE], EUR 7,99 € [A]
eBook
Aus dem Polnischen von Erik Simon
464 Seiten, ISBN 978-3-423-40032-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski, geboren 1948, ist Wirtschaftswissenschaftler, Literaturkritiker und Autor. Er lebt in Łódź. Seine Hexer-Sage erreicht weltweit Millionen-Auflagen.
Reihenspecial
Special

Andrzej Sapkowski: Die Hexer-Saga

Alles über die Fantasy-Saga um den Hexer Geralt von Riva: mit Hintergrundinformationen, Downloads und Videos.

Pressestimmen

K. Maurer-Fritz, Känguru-Post, Dezember 2008
»Fantasy vom feinsten: spannend, witzig, außergewöhnlich.«
literaturzirkel.eu, Juli 2008
»Uneingeschränkt empfehlenswert!«
Neues aus Anderwelt , Februar 2008
»Hoffnungslosigkeit, mit Witz genommen, Galgenhumor. Auch die Qualität der Erzählung kann an die im ersten Band anknüpfen: spannend, geheimnisvoll, unerwartet.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Absoluter Hammer! Kann es kaum erwarten wie es weiter geht, also her mit den Fortsetzungen 3-8!«
ANTWORTEN
Daniel, Oktober 2009
»Also auch das zweite Buch war der absolute hammer! Die Geschichte ist so fesselnd wie in keinem anderen Buch!«
ANTWORTEN
»Großartige Fortsetzung! Hab's mit Begeisterung gelesen und ich hoffe auf eine zügige Weiterführung der Reihe. Wäre echt schade, wenn die Geschichte um den Hexer Geralt wieder so sang und klanglos beendet würde.«
ANTWORTEN
»Ich finde es überhaupt seltsam, dass diese Reihe, die Sapkowski in Polen ja erst berühmt gemacht, so lange zum erscheinen braucht.... Naja, jetzt wo seine (auch großartige) Narrenturm-Reihe ihren Abschluss gefunden hat geht es vielleicht etwas schneller...«
ANTWORTEN
»Mir auch unbegreiflich, warum das so lange dauert. Zumindest "Der letzte Wunsch" und "Das Schwert der Vorsehung" gab es bereits vor längerer Zeit in deutscher Übersetzung. Warum zwischen diesen beiden ein Jahr liegen muss, verstehe ich nicht. Naja, aber vielleicht kommen die nächsten dann im Halbjahresrythmus. Das Spiel kann ich übrigens auch nur empfehlen. Fängt die Atmosphäre der Bücher extrem gut ein und man trifft auf viele Charaktere und Schauplätze aus den Romanen.«
ANTWORTEN
»So lange warten :( Ich will mehr Bücher!! JETZT!!! So etwas fesselndes und Spannendes habe ich seit langem nicht gelesen.. mehr davon!!!«
ANTWORTEN
»So, jetzt habe ich das Spiel mehrmals durchgespielt, das Buch "der letzte Wunsch" mit großer Begeisterung gelesen und was sehe ich: den 2. Teil gibt es erst im Juni 2008 ???!!!! Ich möchte weiter lesen !! Ist soooo klasse !!!«
ANTWORTEN
»Ich hatte mir eigentlich nur das Spiel gekauft und wurde auf das Buch aufmerksam gemacht was ich mir auch kaufte. Nun muß ich feststellen das ich auf mehr noch einige Zeit warten muß, was schade ist ich hoffe das es schneller geht und freu mich auf weitere Vortsetzungen der Sagen um und mit dem Hexer«
ANTWORTEN
»Ich habe auf Anfang 2008 gehofft. Hoffentlich gehts schneller und man muß auf die folgenden Teile nicht solange warten.«
ANTWORTEN
»Also ich freue mich das der Zweite Band der Geralt Saga im Juni 08 erscheint. Ehrlich gesagt freue ich mich das er überhaupt erscheint ;-). Ich hoffe das auch die anderen Titel dieser Reihe folgen werden.«
ANTWORTEN
»Wie sieht es aus mit den Teilen 3 bis 8 der Geralt-Saga ? ist eine Übersetzung gepant ?«
ANTWORTEN
»Erst im Juni 2008?! :( Ich hatte auf Ende 2007 gehofft, nachdem "Der letzte Wunsch" ja schon einige Monate auf dem Markt ist.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren