Coverbild Nahe Tage von Angelika Overath, ISBN-978-3-423-13728-7
Leseprobe merken

Nahe Tage

Roman in einer Nacht
Erzählt mit Härte und Erbarmen, mit Staunen und Glanz ...

Wie verbringt man die erste Nacht, wenn ein geliebter Mensch gestorben ist? Mit den letzten Habseligkeiten der Mutter kehrt Johanna zurück in die Wohnung, in der sie selbst aufgewachsen ist. Während sie dort aufräumt, macht sie sich an eine Inventur ihrer Kindheit. Dieser provozierend leise Text erzählt feinfühlig von der Sprachlosigkeit in Familien und ist ein Plädoyer für die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit.

»Eine Prosa der leisen Töne, die diese Lebenskrise zu einer eindrucksvollen Rätselgeschichte ausmalt.« (›Focus‹)

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Nahe Tage von Angelika Overath, ISBN-978-3-423-13728-7
1. Januar 2009
978-3-423-13728-7
8,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,90 € [DE], EUR 9,20 € [A]
dtv Literatur
160 Seiten, ISBN 978-3-423-13728-7
Autorenporträt

Angelika Overath

Angelika Overath, 1957 in Karlsruhe geboren, studierte Germanistik und Geschichte und promovierte 1986 mit einer Arbeit über das Blau in der modernen Lyrik. Bereits ...

Pressestimmen

Ariane Heimbach, Brigitte woman, Januar 2015
»Eine Bestandsaufnahme, so eindringlich erzählt, dass sie beim Lesen eigene, verschlossene Türen aufstößt.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren