Coverbild Reality Show von Anne Freytag, ISBN-978-3-423-26303-0
Leseprobe
demnächst

Reality Show

Roman
Klappenbroschur
16,95 EURO
E-Book
6,99 EURO
Hörbuch
20,00 EURO
Hochspannung zur Primetime

Heiligabend: Die einflussreichsten Personen Deutschlands werden in ihren Häusern eingesperrt – und ihre Geiselnahmen live übertragen. Der Showmaster tritt vor die Kamera und erklärt die Spielregeln: »Zwar wählen die Menschen ihre Regierung, die Macht liegt jedoch längst nicht mehr beim Volk. Heute präsentieren wir Ihnen diejenigen, die wirklich entscheiden, wer zum Gewinner und wer zum Verlierer des Systems wird. Und glauben Sie mir, jeder von ihnen hat mindestens eine Leiche im Keller.« Nun haben die Zuschauer die Wahl, wer mit einem blauen Auge davonkommt und wer bluten muss. Während die Menschen wie gebannt vor ihren Bildschirmen sitzen, wird eine Frage immer lauter: Wer sind die Drahtzieher hinter der Reality Show?

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
16,95
Erscheint am 20.10.2021
vormerken
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 16,95 € [DE], EUR 17,50 € [A]
dtv premium
Originalausgabe, 464 Seiten, ISBN 978-3-423-26303-0
Autor*innen
Portrait von Anne Freytag

Anne Freytag

Anne Freytag hat International Management studiert und als Grafikdesignerin gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Für ihre Romane wurde sie bereits ...

Veranstaltungen

Salzburg, Österreich, 06.11.2021

Lesung/ Gespräch mit Anne Freytag

Anne Freytag »Reality Show«
Datum:
Samstag, 06.11.2021
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Literaturhaus Salzburg
Strubergasse 23 / H.C. Artmann-Platz

Krimiabend mit Anne Freytag, Friedrich Ani, Sabina Naber, Eva Rossmann und Stefan Slupetzky
Moderation: Ines Schütz
Eintritt: 14 Euro, erm. 12 Euro // 3-Tages-Pass: 36 Euro, erm. 30 Euro
Karten: Literaturhaus-Büro, Rupertus Buchhandlung und reservix.at (online)
Eine Veranstaltung im Rahmen des »peng! Krimifests«, veranstaltet vom Literaturhaus Salzburg.

Pressestimmen

Günter Keil, Kulturjournalist
»Anne Freytag erzeugt starke Bilder, die irre schnell geschnitten werden. Wie in einem Film von Roland Emmerich oder Christopher Nolan.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors / der Autorin

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren