Coverbild Womit habe ich das verdient? von Anselm Grün, ISBN-978-3-423-34738-9
merken

Womit habe ich das verdient?

Die unverständliche Gerechtigkeit Gottes
Leid annehmen und verstehen

»Womit habe ich das verdient?« Diese Frage stellen sich Menschen, wenn sie mit Krankheit, Tod oder Naturkatastrophen konfrontiert werden. Aber auch das alltägliche Leid wie der Verlust des Arbeitsplatzes, Krankheit oder das schmerzhafte Scheitern von Beziehungen werfen die Fragen nach dem Warum auf. Wie kann ein barmherziger Gott dieses unbarmherzige Leid zulassen? Anselm Grün lässt solche Fragen zu. In seinem Buch gibt er theologische Antworten, er beschreibt aber auch den Umgang mit konkreten Leiderfahrungen und zeigt, wie man Leid als spirituelle Herausforderung annehmen und verstehen lernen kann.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Womit habe ich das verdient? von Anselm Grün, ISBN-978-3-423-34738-9
1. September 2012
978-3-423-34738-9
8,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 8,90 € [DE], EUR 9,20 € [A]
dtv Ratgeber
160 Seiten, ISBN 978-3-423-34738-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Anselm Grün

Anselm Grün

Anselm Grün, geboren 1945, ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, wo er von 1977 bis 2013 als Cellerar für das wirtschaftliche Schicksal von über 20 ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren