Coverbild Agnes unter den Wölffen von Asta Scheib, ISBN-978-3-423-41194-3
merken

Agnes unter den Wölffen

Roman
Der anfänglich unsympathische Simon gefällt der 17-jährigen Agnes immer besser, fatalerweise zweigt auch Simons Vater Interesse an ihr.

Simon ist ihr nicht gleich sympathisch, als sie ihm in der U-Bahn begegnet. Der Junge sieht einfach zu gut aus, und Agnes hält ihn für einen reichen Angeber. Als Siebzehnjährige weiß sie schon recht gut, wer zu ihr passt und wer nicht. Was vielleicht damit zu tun hat, dass sie Halbwaise ist und sich mit den verschiedensten Leuten herumschlagen muss, bei denen nie ganz klar ist, was sie von ihr wollen. Trotzdem freut sie sich, als Simon dann doch wieder auftaucht. Also boy meets girl und alles paletti? Nicht ganz, denn bald stellt sich heraus, dass auch Simons Vater großes Interesse an Agnes entwickelt.

Von der Autorin durchgesehene Neuausgabe.

»Es täte uns gut, dieses Hohelied des Erwachsenwerdens, dieses passionierte Plädoyer für das Reifen sehr genau zu lesen, um uns die Teenager glaubwürdiger zu machen und selbst glaubwürdiger auf sie zu reagieren.« Prof. Richard Exner, Kester-Haeusler-Stiftung

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Agnes unter den Wölffen von Asta Scheib, ISBN-978-3-423-41194-3
1. Dezember 2011
978-3-423-41194-3
7,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Agnes unter den Wölffen von Asta Scheib, ISBN-978-3-423-21145-1
1. Juni 2009
978-3-423-21145-1
8,95 [D]
Details
EUR 7,99 € [DE], EUR 7,99 € [A]
eBook
176 Seiten, ISBN 978-3-423-41194-3
Autorenporträt
Portrait des Autors Asta Scheib

Asta Scheib

Asta Scheib, geboren in Bergneustadt im Rheinland, arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Zeitschriften. Sie gehört heute zu den bekanntesten deutschen ...
Autorenspecial
Special

Asta Scheib

Erfahren Sie mehr über Asta Scheib und ihr Werk - mit einem Autorinnengespräch, Hintergrundinformationen und einem Interview.

Veranstaltungen

Krumbach, 29.11.2017

Lesung/ Vortrag

Asta Scheib »Kinder des Ungehorsams«
Datum:
Mittwoch, 29.11.2017
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Apostelkirche
Burgauer Str. 24

Musikbegleitung: Gertrud Wenz an der Harfe
Einlass ab 19 Uhr  
Eintritt: VVK 10 Euro/AK 12 Euro
Karten: VHS Krumbach 08282-995380-0; Bücher Thurn 08282 995199; abc-Büchershop 08282 9953903
Mehr Informationen unter www.literaturherbst-krumbach.com.

Pressestimmen

Kultur-Artour, September-November 2009
»Ein junges Mädchen auf dem spannenden und nicht immer ganz einfachen Weg zum Erwachsensein. Provozierend, berührend, Mut machend.«
Petra von der Linde, Westfälischer Anzeiger - Hamm live, Juli 2009
»Die fesselnde Geschichte ist dank ihrer großen emotionalen Dichte immer noch zeitgemäß. Ein Buch, das viele Leser verdient.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren