Coverbild Kinder des Ungehorsams von Asta Scheib, ISBN-978-3-423-25288-1
Leseprobe merken

Kinder des Ungehorsams

Die Liebesgeschichte des Martin Luther und der Katharina von Bora
Roman
»Die vielleicht skandalöseste Liebesgeschichte Deutschlands ...« Radio Bremen

Als Martin Luther im Jahre 1525 die Nonne Katharina von Bora heiratete, erschütterte und empörte das die kirchliche Welt. Mönch und Nonne als Mann und Frau, als Liebende - selbst in unserer heutigen, aufgeklärten Zeit ist das für viele Menschen eine unglaubliche Vorstellung! Asta Scheib erzählt in ihrem historischen Roman einfühlsam und packend diese ungewöhnliche Liebesgeschichte zweier außergewöhnlicher Menschen.

Erhältlich als
   Großdruck
Coverbild Kinder des Ungehorsams von Asta Scheib, ISBN-978-3-423-25288-1
1. November 2008
978-3-423-25288-1
12,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Kinder des Ungehorsams von Asta Scheib, ISBN-978-3-423-41196-7
1. Dezember 2011
978-3-423-41196-7
7,99 [D]
   Taschenbuch
Coverbild Kinder des Ungehorsams von Asta Scheib, ISBN-978-3-423-21660-9
9. Dezember 2016
978-3-423-21660-9
9,95 [D]
Details
EUR 12,95 € [DE], EUR 13,40 € [A]
dtv großdruck
368 Seiten, ISBN 978-3-423-25288-1
Autorenporträt
Portrait des Autors Asta Scheib

Asta Scheib

Asta Scheib, geboren in Bergneustadt im Rheinland, arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Zeitschriften. Sie gehört heute zu den bekanntesten deutschen ...
Autorenspecial
Special

Asta Scheib

Erfahren Sie mehr über Asta Scheib und ihr Werk - mit einem Autorinnengespräch, Hintergrundinformationen und einem Interview.

Pressestimmen

Grevener Zeitung, November 2017
»Asta Scheib erzählt in ihrem historischen Roman einfühlsam und packend diese ungewöhnliche Liebesgeschichte zweier außergewöhnlicher Menschen.«
Barbara Ghaffari, bookreviews.at, September 2017
»Ein faszinierender Blick in das 16. Jahrhundert und eine spannende Beziehungsgeschichte mit psychologischen Einblicken ist der Autorin Asta Scheib hier gelungen!«
Meike Lympius, Pinneberger Tageblatt, April 2017
»Spannend und mit großem Einfühlungsvermögen erzählt Asta Scheib die bewegte und bewegende Geschichte der Ehe dieser beiden außergewöhnlichen Menschen.«
prberghoff.de, Dezember 2016
»Spannend und mit großem Einfühlungsvermögen erzählt Asta Scheib die bewegte und bewegende Geschichte der Ehe dieser beiden außergewöhnlichen Menschen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren