Coverbild Das Schuldenhaus von Atif R. Mian, Amir Sufi, ISBN-978-3-280-05584-7
merken

Das Schuldenhaus

Die globale Finanzkrise - warum der Konsument das Problem ist und nicht die Banken

Die globale Finanz- und Wirtschaftskrise nahm in den USA ihren Anfang und stürzte in ihrer Folge nicht nur die Vereinigten Staaten, sondern auch das ohnehin verschuldete Europa in eine Wirtschaftskrise gigantischen Ausmaßes. Acht Millionen Jobs gingen allein in den USA zwischen 2007-2009 verloren, über vier Millionen mussten ihr Haus oder ihre Wohnung aufgeben. Die Kernbotschaft dieses Buches lautet: Eine Krisenbewältigung, die primär die Banken zu retten versucht, ist falsch. Denn Ursache der jüngsten Finanzkrise waren nicht die Banken, sondern hochverschuldete Konsumenten - also wir! Dieses von zwei renommierten amerikanischen Wissenschaftlern verfasste, allgemeinverständliche Buch, das in den USA und GB für Furore sorgte, wird auch bei uns zu Diskussionen sorgen.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Das Schuldenhaus von Atif R. Mian, Amir Sufi, ISBN-978-3-280-05584-7
1. April 2015
978-3-280-05584-7
22,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 22,95 € [DE], EUR 23,60 € [A]
Orell Füssli Verlag
256 Seiten, ISBN 978-3-280-05584-7
Downloads

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren