Aus Sand und Feuer

Roman

Schlesien, 1905: Tommys Zuhause ist die Glashütte. Dort verbringt er seinen eintönigen Alltag mit schwerer Arbeit. Die hochnäsige Tochter des Hüttenherrn, Elli, lässt Tommy spüren, dass Welten zwischen ihnen liegen. Bis ein Unfall passiert...

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Autor*innenporträt
Ivonne Hübner

Ivonne Hübner arbeitet als Gymnasiallehrerin in der Niederschlesischen Oberlausitz und lebt mit ihrer Familie im Haus eines ehemaligen Glasgemengemeisters.

zur Autor*innen Seite
»Du formst das Glas, das Glas formt dich.«
Aus Sand und Feuer

Schlesien, 1905: Tommys Zuhause ist die Glashütte. Seit seinem fünften Lebensjahr steht er im Dienst der Hüttenherren Seibert. Die schwere Arbeit an der Seite seines Vaters, der eintönige Alltag und die strenge Stiefmutter verlangen dem Jungen alles ab. Zu allem Überfluss lässt ihn die hochnäsige Tochter des Hüttenherrn, Elli Seibert, spüren, dass Welten zwischen ihnen liegen. Und doch übt das Mädchen eine Faszination auf Tommy aus, die er sich nicht erklären kann.

Ein schrecklicher Hüttenunfall ändert alles und knüpft ein unsichtbares Band zwischen Tommy und Elli. Die beiden werden unzertrennlich, verlieben und verlieren sich in den umstürzlerischen Kriegsjahren. Doch das Schicksal führt sie immer wieder zusammen…

Bibliografische Daten
EUR 16,95 [DE] – EUR 17,50 [AT]
ISBN: 978-3-423-26335-1
Erscheinungsdatum: 19.10.2022
1. Auflage
512 Seiten
Format: 13,6 x 21,0 cm
Sprache: Deutsch
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!