Avalon – Deep in Space

Roman

Ein Buch, das sich in Lichtgeschwindigkeit lesen lässt: überraschende Wendungen, Familiengeheimnisse und ein attraktiver Held

12,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Actiongeladen und spannend, rasant und voller dunkler Geheimnisse
Avalon – Deep in Space

Jeth Seagraves Eltern sind tot. Das Einzige, das ihm von ihnen geblieben ist, ist ihr Raumschiff, die Avalon – und sein eiserner Wille, diese zurückzuerobern. Bei einer seiner Missionen trifft er auf die überaus hübsche, smarte Sierra, den etwas älteren Vince und ein kleines Mädchen namens Cora, das nicht ganz menschlich zu sein scheint. Je mehr Jeth über die Drei erfährt, umso mehr Geheimnisse kommen ans Tageslicht und umso näher kommt er Sierra – bis er sich letztlich der Frage stellen muss, wie weit er gehen würde, um an die Avalon zu kommen, und wer hier eigentlich wen verraten hat.

Bibliografische Daten
EUR 12,95 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-74039-5
Erscheinungsdatum: 21.12.2018
1. Auflage
400 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Nina Frey
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Mindee Arnett

Mindee Arnett studierte Englische Literatur und veröffentlichte bereits in verschiedenen Zeitschriften ihre Kurzgeschichten. Die Autorin lebt mit ihrer Familie auf einer Farm in Ohio. ›Avalon – Deep in Space‹ ist ihr Debüt.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Nina Frey

Nina Frey studierte Anglistik und Germanistik in Hamburg. Sie arbeitete lange im Kunsthandel, bevor sie sich als Übersetzerin selbstständig machte.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

pinselfisch.de

Das Buch ist eine Weltraumoper für junge Leser, die sicher auch Älteren Spaß macht.

06.03.2019

ekz Bibliotheksservice

Klare Leseempfehlung für Fans von Science-Fiction.

Kai Friedmann, 25.02.2019