Coverbild Soharas Reise von Barbara Honigmann, ISBN-978-3-423-13843-7
merken

Soharas Reise

Roman
»... eine Reise, die mit dem Ende der Lektüre noch lange nicht endet.« Der Spiegel

Zwei Reisen: Nach dem Algerienkrieg, mit sechzehn, wird Sohara wie alle arabischen Juden aus der algerischen Heimat vertrieben und nach Frankreich »repatriiert«; Jahre später holt sie ihre mit Hilfe einer »Tora-Connection« vom Vater entführten Kinder von London nach Straßburg zurück. Im Zentrum aber steht vor allem die Reise, die dazwischen liegt, die Lebensreise, das Exil, der Aufbruch.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Soharas Reise von Barbara Honigmann, ISBN-978-3-423-13843-7
1. Januar 2010
978-3-423-13843-7
10,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 10,90 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Literatur
120 Seiten, ISBN 978-3-423-13843-7
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt

Barbara Honigmann

Barbara Honigmann, 1949 in Ost-Berlin geboren, in das ihre Eltern aus dem Exil zurückgekehrt waren. Arbeitete als Dramaturgin und Regisseurin. 1984 Emigration mit der ...

Preise und Auszeichnungen

Kleist-Preis
2000
Solothurner Literaturpreis
2004

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren