Coverbild Schlußchor von Botho Strauß, ISBN-978-3-423-12279-5
Leseprobe merken

Schlußchor

Drei Akte
Von der Sorge um das Bild für die Mit- und Nachwelt.

»Bedenken sie aber: Sein ist Gesehenwerden. Selbst Gott der Allmächtige konnte nicht darauf verzichten, sich zu offenbaren. Das ganze große Universum konnte nicht darauf verzichten, ein Wesen hervorzubringen, das es beobachtet. Und selbst Sie, werte Damen, Herren, verzehren sich nach dem einen Auge, das sie überblickt, das Ihre wahre Gestalt ans Licht befördert. Erkannte wollen Sie sein!«

Der Poet, Historiker und Mythenforscher Botho Strauß beschreibt, wie Gegenwart im Augen-Blick des Geschehens Geschichte wird.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Schlußchor von Botho Strauß, ISBN-978-3-423-12279-5
1. September 1996
978-3-423-12279-5
9,00 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,00 € [DE], EUR 9,30 € [A]
dtv Literatur
104 Seiten, ISBN 978-3-423-12279-5
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt

Botho Strauß

Botho Strauß wurde am 2. Dezember 1944 in Naumburg/Saale als Sohn eines Lebensmittelberaters geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Remscheid und Bad Ems studerte ...

Preise und Auszeichnungen

Schiller-Gedächtnispreis
2007

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
»das Stück wird derzeit an der Steinerschule in der Leopoaldstraße von der 12.Klasse aufgeführt : sensationell!! Gruß C.M.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren