Coverbild Gnadenlose Gier von C. S. Forester, ISBN-978-3-423-26020-6
Leseprobe merken

Gnadenlose Gier

Kriminalroman
Kriminalroman mit Suchtpotenzial

London in den 1920er-Jahren: In einer Werbeagentur werden drei Männer, unter ihnen der kaltblütige Charlie Morris, unlauterer Geschäfte überführt und fürchten die fristlose Kündigung. Es bleibt ihnen nur eine Möglichkeit: Sie müssen den einzigen Mann loswerden, der ihnen den Betrug nachweisen kann – ein mörderischer Plan wird geschmiedet. Nachdem »das Problem« beseitigt ist, zeichnet sich allerdings schnell ein neues ab, denn nicht jeder der drei Mitwisser hat ähnlich gute Nerven wie Morris. So besteht bald schon wieder Handlungsbedarf. Als auch Morris’ Frau Mary auf die Todesliste gerät, scheint ihr Schicksal besiegelt. Doch im Verborgenen lauert jemand, der Charlie Morris um jeden Preis zur Strecke bringen will.

Erhältlich als
   Premium
Coverbild Gnadenlose Gier von C. S. Forester, ISBN-978-3-423-26020-6
1. April 2014
978-3-423-26020-6
14,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Gnadenlose Gier von C. S. Forester, ISBN-978-3-423-42228-4
1. April 2014
978-3-423-42228-4
12,99 [D]
Details
EUR 14,90 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv premium
Neu übersetzt von
Britta Mümmler
Deutsche Erstausgabe, 260 Seiten, ISBN 978-3-423-26020-6
Autorenporträt

C. S. Forester

C(ecil) S(cott) Forester (1899-1966) studierte Medizin am Londoner Guy's Hospital, brach das Studium jedoch ab und machte das Schreiben zum Beruf. Seinen ersten großen ...
Übersetzerporträt

Britta Mümmler

Die Übersetzerin Britta Mümmler lebt und arbeitet in München. Sie überträgt die Texte berühmter Autoren, wie z. B. bei dtv die beliebte Vampir-Reihe von Charlaine ...

Pressestimmen

Die Presse am Sonntag Wien, 10. August 2014
»Wer Forester noch nicht kennengelernt hat, sollte es spätestens jetzt tun.«
Annett Daube, Dresdner-Chemnitzer Morgenpost, 22. Juni 2014
»Gnadenlos gut.«
Für Sie, Mai 2014
»Scharfsinnig und atmosphärisch.«
Ingrid Mosblech-Kaltwasser, der-kultur-blog.de, April 2014
»Also Vorsicht, süchtig machend!«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren