Coverbild Ich bin meine eigene Frau von Charlotte von Mahlsdorf, Peter Süß (Hrsg.), ISBN-978-3-423-20748-5
merken

Ich bin meine eigene Frau

Ein Leben
Also Schätzchen, so was Süßes wie dich hab ich noch nie gehabt.

Unter einem tyrannischen Vater, der den mädchenhaften Knaben zu einem »echten« Soldaten machen will, wächst Charlotte von Mahlsdorf in Deutschland auf und schwuchtelt sich durch den Endkampf der Nazis. Als schwuler Transvestit war sie ihr Leben lang eine faszinierende Außenseiterin.

1992 von Rosa von Praunheim verfilmt.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Ich bin meine eigene Frau von Charlotte von Mahlsdorf, Peter Süß, ISBN-978-3-423-20748-5
1. Mai 2004
978-3-423-20748-5
11,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 11,95 € [DE], EUR 12,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Mit einem Fotoessay von
Burkhard Peter
240 Seiten, ISBN 978-3-423-20748-5
Autorenporträt

Charlotte von Mahlsdorf

Charlotte von Mahlsdorf wurde 1928 als Lothar Berfelde in Berlin geboren. In jahrelanger Kleinarbeit und unter widrigen Umständen trug sie das Gründerzeitmuseum in ...
Herausgeberporträt

Peter Süß

Peter Süß, Dr. phil., hat Geschichte, Germanistik, Politikwissenschaft und Publizistik studiert. Heute lebt und arbeitet er als Buch- und Fernseh- und Theaterautor in Berlin.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren