Coverbild Macht und Ohnmacht im Vatikan von Crista Kramer von Reisswitz, ISBN-978-3-280-05517-5
merken

Macht und Ohnmacht im Vatikan

Papst Franziskus und seine Gegner
Religion und Politik in der Ewigen Stadt

Um den Vatikan steht es nicht zum Besten. Vatileaks ist das Symbol für Skandale, Indiskretionen und interne Machtkämpfe der katholischen Kirche. Benedikt XVI ist zurückgetreten, der neue Papst gefunden. Millionen von gläubigen Katholiken, aber auch viele Kirchenferne fragen sich: Wer ist der Neue, wofür steht Franziskus, wird er, ja kann er überhaupt etwas ändern? Wohin treibt der Vatikan? Crista Kramer von Reisswitz zeichnet eine detaillierte Innensicht des Vatikans, porträtiert Netzwerke, einflussreiche Orden und Organisationen. Die Vatikan-Expertin schildert die politisch-religiösen Hintergründe der jüngsten Papstwahl und gibt einen Ausblick auf die wahrscheinliche Entwicklung des Vatikans.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Macht und Ohnmacht im Vatikan von Crista Kramer von Reisswitz, ISBN-978-3-280-05517-5
1. Oktober 2013
978-3-280-05517-5
19,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 19,95 € [DE], EUR 20,60 € [A]
Orell Füssli Verlag
272 Seiten, ISBN 978-3-280-05517-5
Downloads

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren