Das Geheimnis des fünften Evangeliums

Warum die Bibel nur die halbe Wahrheit sagt

Verehrt, verboten, wiedergefunden – das Rätsel des Thomasevangeliums.

9,90 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Verehrt, verboten, wiedergefunden – das Rätsel des Thomasevangeliums.
Das Geheimnis des fünften Evangeliums

Wie lautete die Botschaft von Jesus wirklich? Wie hätte sich das Christentum entwickeln können, wenn sich »die andere Seite« durchgesetzt hätte? Diesen Fragen geht Elaine Pagels in diesem so lehrreichen wie spannenden Buch nach.

Unter den frühchristlichen Schriften, die 1945 in der Nähe der ägyptischen Stadt Nag Hammadi gefunden worden sind, war auch das Thomas-Evangelium. Dieses Evangelium ist den bekannten vier Evangelien sehr ähnlich und wahrscheinlich noch früher als sie entstanden. Die geheimen Jesusworte, die es überliefert, weisen aber in eine radikal andere, eine mystische, geradezu buddhistisch anmutende Richtung. Wie ist dieses Evangelium entstanden? Warum wurde es nicht ins Neue Testament aufgenommen? Und kann es für uns heute noch von Bedeutung sein?

Elaine Pagels bietet nicht nur überraschende Einblicke in ein nahezu zwei Jahrtausende lang verschollenes Evangelium, ihr glänzend geschriebenes Buch ist auch ein sehr persönliches Plädoyer für ein Christentum, das sich auf seine ursprüngliche Weite und Vielfalt besinnt. 

Bibliografische Daten
EUR 9,90 [DE] – EUR 10,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-34333-6
Erscheinungsdatum: 01.08.2006
8. Auflage
240 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Kurt Neff
Autor*innenporträt
Elaine Pagels

Elaine Pagels, Professorin für Religionswissenschaft an der Princeton University, ist als Expertin für die frühchristlichen Schriften international renommiert. Für ihr bahnbrechendes Buch über die gnostischen Evangelien ›Versuchung durch Erkenntnis‹ (1981) wurde sie vielfach ausgezeichnet.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Kurt Neff
zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!