Das letzte Bild

Ungekürzte Lesung mit Tanja Geke, Monika Oschek und Sascha Rotermund (2 mp3-CDs)

22,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Das letzte Bild

Als die Autorin Eva eines Morgens in der Zeitung ein Phantombild entdeckt, traut sie ihren Augen kaum: Die unbekannte Frau, die im November 1970 im norwegischen Bergen zu Tode gekommen ist, sieht ihrer Mutter zum Verwechseln ähnlich. Wie kann das sein? Als Eva ihre Mutter mit der Entdeckung konfrontiert, weiß sie sofort, dass sie auf ein dunkles Familiengeheimnis gestoßen ist. Eva reist nach Bergen – und kommt nach und nach ihrer eigenen Familiengeschichte und einem furchtbaren Verbrechen auf die Spur. Anja Jonuleits aufwendig recherchierter Roman beruht auf wahren Begebenheiten – fesselnd interpretiert von einem hochkarätigen Ensemble: Tanja Geke, Monika Oschek und Sascha Rotermund.

Bibliografische Daten
EUR 22,00 [DE] – EUR 22,70 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2041-1
Erscheinungsdatum: 20.08.2021
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Anja Jonuleit

Anja Jonuleit wurde in Bonn geboren. Sie arbeitete als Übersetzerin und Dolmetscherin, bis sie anfing, Romane und Geschichten zu schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie nahe Friedrichshafen.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Sascha Rotermund

Sascha Rotermund, Jahrgang 1974, ist Schauspieler und gefragter Synchronsprecher für u.a. Joaquin Phoenix, Christian Bale, Jon Hamm in »Mad Men«, Jesse Williams in »Grey’s Anatomy« sowie Omar Sy in der französischen Erfolgskomödie »Ziemlich beste Freunde«. Für DAV hat Sascha Rotermund u.a. »Küstenstrich« und »Strandgut« von Benjamin Cors sowie »Nur das Böse« von Koethi Zan eingelesen.

zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Tanja Geke

Tanja Geke, eine deutsche Schauspielerin und Sängerin, wurde 1971 in Berlin geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Schauspielschule von Maria Körber wirkte sie u.a. in der Serie »Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen« mit. Darüber hinaus ist sie eine sehr gefragte Synchronsprecherin, sie leiht beispielsweise Maggie Gyllenhaal und Zoe Saldana ihre deutsche Stimme und ist Sprecherin zahlreicher Hörbücher.

zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Monika Oschek

Monika Oschek, geboren 1986 in Katowice, war als Schauspielerin am Deutschen Theater Berlin, an der Neuköllner Oper und am Schauspiel Hannover tätig. Bekanntheit erlangte sie durch Rollen in den TV-Serien »Charité« und »In aller Freundschaft«. Zudem ist sie als Hörbuchsprecherin in zahlreichen Produktionen zu hören.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Hempels

Anja Jonuleit gestaltet aus dem tatsächlich bis heute ungelösten Kriminalfall und der Suche ihrer Ro...manfigur Eva eine spannende und anrührende Geschichte. mehr weniger

Ulrike Fetköter, 01.06.2022

VRM-Wochenblätter

Anja Jonuleit schildert eindringlich die tragische – erdachte Lebensgeschichte einer Frau, die jahre...lang auf der Suche nach ihrer Familie ist. Gleichzeitig bietet sie ein bewegendes Stück europäischer Zeitgeschichte. mehr weniger

13.04.2022