9783423782821
Leseprobe merken
Sabine Bartsch

Das mit dir und mir

Roman
Über die Hindernisse der Liebe

Hat sie dieser gutaussehende Typ wirklich gerade gefragt, ob sie mit ihm auf ein Konzert gehen will? Ihr erstes Date! Und dann kommt er nicht. Warum läuft er ihr später aber ständig über den Weg – und warum kann sie ihn nicht einfach vergessen? Skinny muss sich eingestehen, dass sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Und dass es an der Zeit ist, ihr eigenes Geheimnis zu lüften . . .

Erhältlich als
  Taschenbuch
9783423782821
1. Dezember 2014
978-3-423-78282-1
9,95 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei in D, A, CH, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
  E-Book
9783423425469
1. Dezember 2014
978-3-423-42546-9
7,99 € [D]

Details

EUR 9,95 € [DE], EUR 10,30 € [A]
dtv Junior
Originalausgabe, 224 Seiten, ab 12, ISBN 978-3-423-78282-1
1. Dezember 2014

Autorenporträt

Sabine Bartsch

Sabine Bartsch

Sabine Bartsch wurde 1959 in Oldenburg geboren. Nach Ausbildung und Studium arbeitete sie als Theaterpädagogin, Kulturmanagerin und Festivalorganisatorin. Heute ist sie Geschäftsführerin eines Kulturzentrums in Baden-Württemberg und widmet ihre freie Zeit dem Schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt "Das mit dir und mir" war 2011 unter dem Titel "Teen Spirit" für den Goldenen Pick nominiert.

Pressestimmen

Susanne Marschall, Stuttgarter Zeitung, März 2015
»Es knistert, funkelt und blitzt: Sabine Bartsch schaut zwei Jugendlichen direkt ins Herz.«
Ebru Tasin, page-after-page-online.blogspot.de, November 2014
»Ein schöner Jugendroman über die erste große Liebe, das Erwachsenwerden und die Kraft der Familie.«

Leserstimmen

Ihre Meinung

Pitti Kö, Oktober 2015
»Das Cover: Das Cover hat etwas leicht verspieltes, auch so mit den Farben. Es gefällt mir sehr gut und ist auf jeden Fall ein Hingucker. Der Inhalt: Skinny mag ihren richtigen Namen nicht und nennt sich ab jetzt Skinny. Sie trifft im Laden von Andy auf Pascal, der sie auch gleich fragt, ob sie beiden nicht zusammen zum Konzert gehen. Skinny sagt zu. Aber Pascal kommt nicht zum Konzert. Sie fühlt sich natürlich versetzt. Doch sie sehen sich wieder? Doch warum war Pascal nicht auf dem Konzert? Was ist das Gehiemnis von Skinny? Meine Meinung: Der Roman ist leicht zu lesen und super geeignet für Jungendliche. Es werden auch Themen rund um das Erwachsenwerden beschrieben. Die Handlung ist immer abwechselnd aus der Sicht von Pascal oder Skinny geschrieben, dies gefällt mir sehr gut, auch um den anderen besser zu verstehen und weil dies spannend ist von beiden Seiten zu beleuchten. Die Charaktere sind mir sehr sympatisch und ich bin sehr traurig, dass ih Abschied nehmen musste. Skinny ist mir mit ihrer Art einfach sehr sympathisch, sie ist immer für ihre Schwester, nur leider vergisst sie, dass sie ein eigenes Leben hat. Die Eltern von Skinny sind sehr nett und als sie ihren Fehler eingesehen hat, mag ich die Mutter sehr gerne, sie ist einfach total herzlich. Pascal erlebt alle Höhen und Tiefen und ich kann seine Stimmungen super gut mitfühlen. Er gibt nicht auf und ist gut so. Die kleine Schwester von Pascal ist einfach genial, bisschen altklug mag sie vielleicht rüber kommen, aber sehr sympathisch. Ich musste ganz viel lachen „wink“-Emoticon Mein Fazit: Eine tolle Liebesgeschichte mit tollen Charakteren. Es ist sowohl lustig, als auch nachdenklich an manchen Stellen. Auch werden gewisse Probleme angesprochen, die immer gut gelöst werden.«
ANTWORTEN
Mein Bücherparadies, April 2015
»Dieser Jugendroman hat mich von der ersten Seiten an in seinen Bann gezogen. Die Autorin hat es geschafft mich als Leserin zu fesseln, die Protagonisten Skinny und Pascal, sind einem sofort symphatisch und man kann sich in beide super hineinversetzen. Diese Geschichte zwischen den beiden, hat mich sehr begeistert, es steckt sehr viel Liebe, Freundschaft, Vertrauen und ein klein bisschen Traurigkeit in dieser Geschichte, was einfach wunderbar passt. Der Schreibstil ist einfach und locker gehalten. Es ist eine Geschichte, die mitten aus dem Leben gegriffen ist und man somit die Geschichte einfach nur lieben kann. Ich kann jedem dieses Buch nur empfehlen, jemand der Liebe und tiefgründigen, emotionalen Szenen mag, kommt hier voll auf seine Kosten. WIrklich ein atemberaubendes Buch, was man in ein paar Stunden gelesen hat und traurig ist, dass es schon zu Ende ist.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren