Coverbild Rameaus Neffe von Denis Diderot, ISBN-978-3-86231-615-1
merken

Rameaus Neffe

Ungekürzte Lesung mit Christian Brückner (1 mp3-CD)

Paris am Vorabend der Revolution: In einem Kaffeehaus kreuzen sich die Wege von Rameau, dem stadtbekannten Nichtsnutz und Neffen des berühmten Komponisten, und von Diderots Erzähler, einem feinsinnigen Philosophen. Zwischen Schnorrer und Schöngeist entspinnt sich ein satirisch-philosophisches Streitgespräch über Moral und Genie, Individuum und Gesellschaft.
Mit spitzer Feder entwirft Diderot ein Bild der Pariser Gesellschaft und nutzt die Gelegenheit, im Verborgenen insbesondere mit seinem Widersacher, dem Dramatiker Charles Palissot, abzurechnen. Ein einzigartiger und brisanter Fund aus Diderots Nachlass – ungekürzt gelesen von Christian Brückner.

Ungekürzte Lesung mit Christian Brückner 1 mp3-CD | ca. 214 min

Erhältlich als
   Hörbuch
Coverbild Rameaus Neffe von Denis Diderot, ISBN-978-3-86231-615-1
22. September 2015
978-3-86231-615-1
10,00 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 10,00 € [DE], EUR 11,30 € [A]
Der Audio Verlag
ISBN 978-3-86231-615-1
Übersetzerporträt

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang Goethe (geadelt 1782) wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren und starb am 22. März 1832 in Weimar. Sein Werk prägte die Epochen des ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren