Der alte König in seinem Exil

In der zutiefst berührenden Geschichte seines Vaters erzählt Arno Geiger von einem Menschen, dessen Vitalität und Klugheit mit der Alzheimerkrankheit nicht verschwinden.

13,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Autor*innenporträt
Arno Geiger

Arno Geiger, 1968 geboren, lebt in Wolfurt und Wien. Sein Werk erscheint bei Hanser, zuletzt Alles über Sally (Roman, 2010), Der alte König in seinem Exil (2011), Grenzgehen (Drei Reden, 2011), Selbstporträt mit Flusspferd (Roman, 2015) und Unter der Drachenwand (Roman, 2018). Er erhielt u. a. den Deutschen Buchpreis (2005), den Hebel-Preis (2008), den Hölderlin-Preis (2011), den Literaturpreis der Adenauer-Stiftung (2011), den Alemannischen Literaturpreis (2017), den Joseph-Breitbach-Preis (2018), den Bremer Literaturpreis (2019) und den Friedrich-Schiedel-Literaturpreis (2020).

zur Autor*innen Seite
Was ist im Leben wirklich wichtig?
Der alte König in seinem Exil

In der zutiefst berührenden Geschichte seines Vaters erzählt Arno Geiger von einem Menschen, dessen Vitalität und Klugheit mit der Alzheimerkrankheit nicht verschwinden. Im Alltag ist der Vater oft hellwach, aber seine Vergangenheit und seine Kinder hat er vergessen. Arno Geiger erzählt, dass es auch mit der Krankheit bei seinem Vater noch alles gibt: Charme, Witz, Selbstbewusstsein und Würde. Und davon, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele Jahre begleitet.
Ein lebendiges, oft komisches Buch, das von einem Leben erzählt, das es immer noch unbedingt wert ist, gelebt zu werden.

Bibliografische Daten
EUR 13,00 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-14808-5
Erscheinungsdatum: 20.10.2021
1. Auflage
192 Seiten
Sprache: Deutsch
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Tiroler Tageszeitung am Sonntag

Ein taktvoll geschriebenes Buch, das die Würde des Menschen in der Bürde seiner Krankheit wahrnim...mt.

mehr weniger

Paul Lampl, 23.05.2013

Sonntag

Erstmals 2011 erschienen, gehört das Buch des Vorarlbergers Arno Geiger zu den meistbeachteten Ausei...nandersetzungen mit der Alzheimer-Demenz. mehr weniger

11.01.2018

Grosseltern

Ein lichtes, oft auch komisches Buch über ein Leben, das es immer noch wert ist, gelebt zu werden.

01.04.2019

PAGE

Celestino Piatti wäre am 5. Januar 2022 hundert geworden - Zeit für eine große Rückschau.

15.11.2021

Lehrerbibliothek.de

Literatur über das, was das Leben zu jedem Zeitpunkt lebenswert macht.

Oliver Neumann, 03.04.2022

Lebensart im Norden

Ein lebendiges, oft komisches Buch, das von einem Leben erzählt, das es immer noch zutiefst wert ist..., gelebt zu werden. mehr weniger

Malin Schmidt, 11.04.2022

Abenteuer Philosophie

Sehr, sehr lesenswert!

Heidrun Zankl, 11.04.2022

ZKN - Zeitschrift für alle niedersächsischen Zahnärzte

Ein wunderbares Buch, nicht nur für betroffene Angehörige.

11.04.2022

Die gute Stunde

Liebevoll, offen und heiter

11.04.2022

1890 - Das Magazin der Allianz Deutschland AG

Schonungslose, deprimierende - und immer wieder komische, große Literatur.

Mario Vigl, 11.04.2022