Der Brief

Roman

Bin ich die Frau in meinem anderen Leben? Ein irrwitziger Spannungsroman und ein fesselndes Spiel mit Realitäten.

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Eine Frau zwischen zwei Leben
Der Brief

Marie, Anfang 30, ist höchst irritiert, als sie die Zeilen ihrer alten Schulfreundin Christine liest. Darin ist von Maries Leben in Paris die Rede, von ihrem Mann Victor, dem erfolgreichen Galeristen, und von ihrer lebensbedrohlichen Krankheit. Tatsächlich erfreut sich Marie jedoch bester Gesundheit, arbeitet als Journalistin in Hamburg und führt eine glückliche Beziehung mit der Architektin Johanna. Aber der mysteriöse Brief lässt Marie keine Ruhe. Kurz entschlossen reist sie nach Paris – und findet sich in einem Leben wieder, das ihr seltsam vertraut ist.
 

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21772-9
Erscheinungsdatum: 24.05.2019
1. Auflage
224 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Carolin Hagebölling

Carolin Hagebölling lebt seit 2010 als freiberufliche Texterin, Konzeptionerin und Redakteurin in München und Düsseldorf. Sie liebt die Berge, das Reisen, das Schreiben und den Blick über den eigenen Horizont.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

literatour.blog

Einer der spannendsten Romane des Jahres.

10.11.2017

Passauer Neue Presse

Carolon Hageböllings ›Der Brief‹ bietet ein raffiniertes Spiel mit Realitäten.

27.09.2017

Die Botschaft

Dieses Buch hat mich begeistert, und ich kann es wirklich weiterempfehlen.

18.09.2017

Radio ZuSa

Ein raffiniertes Spiel mit Realitäten und Zufällen erwartet den Leser.

Tanja Kaluza, 05.09.2017

evamarianielsen. com

Carolin Hagebölling hat eine Sprache, geschliffen und klar wie ein zarter Kelch aus Kristall.

24.07.2017

literaturmarkt.info

Ab dem ersten Satz nimmt die Story einen vollkommen gefangen. Man vergisst sogar das Atmen.

Susann Fleischer, 17.07.2017

ohfamoos.com

Spannend, geheimnisvoll, mystisch und real.

Melanie Blankenstein, 06.07.2017

Schweriner Volkszeitung

Eine spannende und gut erzählte Odyssee, in der zwei Realitäten miteinander kollidieren.

03.07.2017

Münchner Merkur

›Der Brief‹ von Carolin Hagebölling ist ein verstörender Thriller und ein raffiniertes Spiel mit den... Realitäten. mehr weniger

24.06.2017

buchrezicenter.filmbesprechungen.de

Dieser Roman von Carolin Hagebölling fesselt den Leser von der ersten Seite an.

Detlef Hedderich, 19.06.2017

der-kultur-blog.de

Ein ungewöhnliches Thema, sehr lesenswert umgesetzt.

Ingrid Mosblech-Kaltwasser, 31.05.2017